Rindshuft mit Portwein-Schalotten

Rindshuft mit Portwein-Schalotten

2 Std. 35 Min.

So schlicht und doch so spektakulär: Rindshuft und Schalotten mit Thymian im Ofen backen. Schalotten mit Portwein beträufeln und mit dem Fleisch servieren.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei mehr als 6 Personen Rindshuft in 2 Stücken zubereiten. Je nach Gewicht verlängert sich die Garzeit etwas.
  • 800 gbreite Rindshuft
  • 250 gkleine Schalotten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 TLBratbutter
  • ½ BundThymian
  • 4 ELweisser Portwein
  • 1,6 kgbreite Rindshuft
  • 500 gkleine Schalotten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 TLBratbutter
  • 1 BundThymian
  • 8 ELweisser Portwein
Kilokalorien
230 kcal
950 kj
Eiweiss
30 g
56,6 %
Fett
8 g
34 %
Kohlenhydrate
5 g
9,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
garen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 35 Min.
  1. Fleisch ca. 2 Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur annimmt. Backofen samt Blech auf 90 °C vorheizen. Schalotten je nach Grösse halbieren oder vierteln. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch rundum ca. 3 Minuten anbraten. Fleisch aufs Blech legen. Schalotten in der Bratpfanne ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze knapp weich braten. Mit dem Thymian zum Fleisch aufs Blech legen. In der Ofenmitte ca. 2 ¼ Stunden garen, bis das Fleisch eine Kerntemperatur von 55 °C erreicht hat. Fleisch aus dem Ofen nehmen, in Alufolie einpacken und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Schalotten mit Portwein beträufeln. Fleisch auspacken, aufschneiden, mit Schalotten und Thymian auf vorgewärmten Tellern anrichten. Dazu passen Bratkartoffeln.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration