Club-Steak mit Zitronengras

Club-Steak mit Zitronengras

1 Std. 50 Min.

Für wahre Fleischgourmets: Das in Ofen und Pfanne zubereitete saftige Club-Steak an Zitronengras-Honig-Fond ist ein Genuss – nicht nur zu Weihnachten.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4Dry Aged Club Steaks à ca. 350 g
  • 4 StängelZitronengras
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 dlklare Bratensauce
  • 1 TLHonig
  • 4 ELOlivenöl
  • 8Dry Aged Club Steaks à ca. 350 g
  • 8 StängelZitronengras
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 dlklare Bratensauce
  • 2 TLHonig
  • 8 ELOlivenöl
  • 12Dry Aged Club Steaks à ca. 350 g
  • 12 StängelZitronengras
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 dlklare Bratensauce
  • 3 TLHonig
  • 1,2 dlOlivenöl
Kilokalorien
610 kcal
2.550 kj
Eiweiss
58 g
38,9 %
Fett
37 g
55,8 %
Kohlenhydrate
8 g
5,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
garen:
ca. 90 Minuten
Gesamt:
1 Std. 50 Min.
  1. Fleisch ca. 2 Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur annimmt. Backofen samt Blech auf 80 °C vorheizen. Zitronengras längs halbieren und aufs Blech legen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, auf das Zitronengras auf dem Blech legen und ca. 90 Minuten garen, bis das Fleisch eine Kerntemperatur von 50 °C erreicht hat. ¼ der Zitronengrasstängel vom Blech nehmen und mit Bratensauce und Honig ca. 5 Minuten köcheln lassen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Club Steaks aus dem Ofen nehmen und auf jeder Seite 1 Minute braten. Steaks mit Zitronengras-Honig-Fond servieren. Dazu passen Kartoffeln oder Salat.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle von Club-Steaks Entrecôtes à ca. 200 g verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration