Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Fischrezepte für köstlich zarten & leichten Fisch

Fischrezepte: Leicht & zart. Ein Fischgericht passt immer. Die besten Fischrezepte verleihen jedem Gericht eine frische Brise.

apero-fisch fisch-mexiko fisch-orient fisch-suppe 60min-fisch fisch-sommer fisch-pasta fisch-vegetarisch brunchfruehstueck-fisch familienkinder-fisch auflaufgratin-fisch fisch-winter fisch-ostern fisch-weihnachten fisch-vorspeise fisch-schweiz asien-fisch fisch-salat fisch-herbst fisch-gesundausgewogen brotzopf-fisch fisch-italien 30min-fisch burger-fisch fisch-fruehling 15min-fisch fisch-schnelleinfach fisch-hauptgericht fisch-grillieren fisch-laktosefrei fisch-fuergaeste fisch-wenigersiebenzutaten fisch-risotto beilagen-fisch fisch-glutenfrei backen-fisch

Zanderfilet mit Kopfsalat auf Kartoffel-Erbsen-Püree

Gebratene Fischfilets werden ganz in Grün angerichtet: grünes Püree mit Erbsen, grüne Sauce mit Estragon, Kerbel, Spinat und grüne Salatblätter.


Sepia-Risotto mit Kabeljau

Optisch und geschmacklich ein Hit für Fischfans: Risotto wird mit Sepia-Tinte gefärbt und aromatisiert, darauf wird Kabeljau mit Parmesanschaum serviert.


Pochiertes Lachsforellenfilet

Blattspinat, umhüllt von pochierten Lachsfilets, wird im Ofen mit Fischfond gegart. Dazu gibt es Reis mit Pistazien, aromatisiert mit Kurkuma und Zitrone.


Seehechtfilet mit Paprikasauce und Kresse

Schonend im Bambuskörbchen gedämpft: Seehechtfilet, serviert mit rahmiger, herb-süsslicher Paprikasauce und Kresse sowie Reis oder Kartoffeln nach Belieben.


Lachsterrine mit Rogen und Dill

Terrinen zuzubereiten ist gar nicht so kompliziert, wie viele denken. Man braucht nur feine Zutaten und genügend Zeit fürs Festwerdenlassen vor dem Geniessen.


Forellenfilet mit Dillschaum

Fisch für Geniesser: Forelle in den Ofen schieben, danach filetieren. Filets mit Dillschaum krönen, dazu passen Salzkartoffeln und gegrilltes Gemüse.


Ganze Forelle auf Gemüsebett mit Safransauce

Fische mit dem Gemüse über einem Gewürzsud dampfgaren. Sud reduzieren, abschmecken und über die Forellen und Gemüse träufeln. Mit Kartoffelstampf servieren.


Forellen-Terrine

Feudales zum Brunch: Gehackte, gebratene Forellenfilets mit Crème fraîche und Frischkäse unter den gelierten Brunoise-Fond ziehen, in einer Terrine kühlen.


Gebratene Felchenfilets mit Senfsauce auf Spinat

Auch Geniesser, die selten Fisch essen, mögen Felchen. Darum sind gebratene Felchenfilets mit Senfsauce auf Spinat prima als Hauptgericht, auch für Gäste.


Bouillabaisse

Bouillabaisse, die klassische Fischsuppe aus Südfrankreich mit verschiedenen Fischsorten, Miesmuscheln und Crevetten, wird mit scharfem Aioli serviert.


Lachsaufstrich

Als kleine Mahlzeit, Vorspeise, Fingerfood oder zum Brunch: Ein Aufstrich aus Lachs, Rahm und Frischkäse auf Brot ist einfach und schnell gemacht.


Fisch-Crevetten-Tätschli mit Wasabi-Crunch

Frikadellen aus Kabeljau und Crevetten mit einer knusprigen Panade mit Wasabinüssen schmecken als kleine Mahlzeit oder Partysnack garantiert auch Gästen.


Apéro-Toasts

Für Apéro-Toasts werden die mit Knoblauch «imprägnierten» Brot-Viertel einzeln mit Käse, Rauchlachs, Rohschinken, Bündnerfleisch und Sprossen belegt.


Knusperfisch mit Gurkenjoghurt

Knuspermenü: Seehecht-Filets im Mehl gewendet, durch Cornflakes gezogen und goldbraun gebraten, machen diesen Fisch schön crunchy. Dazu Salzkartoffeln und Gurkenjoghurt servieren.


Fischstäbli mit Limettenmayonnaise selber machen

Knusprige Fischstäbchen, dazu Mayonnaise mit einem Hauch von Limette und ein frischer Salat – ein tolles Hauptgericht für jede Jahreszeit.


Eglifilets auf geröstetem Brot mit Microgreens

Schmackhafte Microgreens geben gebratenen Eglifilets auf knusprigen Brotscheiben mit Apfel-Zitronen-Meerrettich-Mayonnaise den besonderen Kick.


Bachforellen-Saltimbocca auf Karottenrisotto

Gäbe es das Rezept nicht, müsste es erfunden werden. Zarte Bachforellen-Saltimbocca mit Chämischinken und Salbeiblättern, serviert auf Karottenrisotto.


Meerrettich-Lachs-Bagel

Quick & Easy: Sesambagel mit Frischkäse, Gurken, Rucola und Lachs ist ein in 5 Minuten gemachtes Frühstück aus 5 Zutaten. Ideal auch fürs Büro.


Cantadou-Glücksrollen

Reispapierrollen, wie man sie aus der vietnamesischen Küche kennt, können mit verschiedenen Füllungen zubereitet werden. Etwa mit Lachs, Gemüse und Cantadou.


Blini mit Lachs

Etwas Sauerrahm und Rauchlachs auf die luftigen Buchweizenküchlein geben, abschmecken, einrollen, mit Spiesschen fixieren. Fingerfood für jede Party.


Forellen-Fenchel-Tartine

Schnell ist der kleine Imbiss zubereitet: Brot wird mit gehobeltem Fenchel und geräucherten Forellenfilets belegt, darauf kommen Orangenkonfitüre und Dill.


Kabeljaufilet mit Crevetten

Hübsch verpackter Fisch: Das Kabeljaufilet kommt im Lauchpäckli auf den Grill, die Crevetten am Spiess. Danach werden sie auf dem Fisch serviert.


Pochierte Kalbsnuss an Thonsauce

Fleisch mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Gut in Folie einpacken und im Wasserbad pochieren. Thunfisch mit Meerrettichmousse und Rahm pürieren. Fleisch fein tranchieren und mit der Sauce servieren.


Gemüsepäckli mit Kabeljau

Fischspezialität aus dem Ofen. Fein geschnittenen Sellerie und Lauch auf Backpapier geben. Fischfilet daraufbetten. Papier zu einem Päckchen verschliessen. Fisch im Ofen garen.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Pastetli mit Wienerli, Erbsen und Rüebli Karotten
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Straccuatella-Törtchen
Ostern
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration