En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen dieses Rezept?
Jetzt bewerten
    (4,2)
    Kabeljau mit Bärlauchkruste
    • 30 Min.
    • Geübt

    Kabeljau mit Bärlauchkruste

    Mit einer Kruste aus Bärlauch, Haselnüssen und Käse schmecken Kabeljaufilets fein. Der Fisch wird mit neuen Kartoffeln zu einem tollen Frühlingsgericht.

    Für
    Personen

    Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

    Zutaten

    800 g Kabeljaufilets
    Salz
    Pfeffer
    2 EL grobkörniger Senf
    20 g Bärlauch
    3 Scheiben Toastbrot
    30 g Haselnüsse
    3 EL geriebener Sbrinz
    1 EL Olivenöl
    1 Zitrone
    ½ TL Salz
    Nährwerte pro Person
    Kilokalorie
    330 KCAL
    1350 KJ
    Fett
    12 G
    33,3 %
    Eiweiss
    41 G
    50,6 %
    Kohlenhydrate
    13 G
    16 %
    Kilokalorie
    Durch die Nahrung nimmt der Mensch Energie auf, die er rund um die Uhr verbrennt. Die Energie wird in Kilokalorien oder Kilojoule angegeben. Eine Kilokalorie entspricht rund 4.19 Kilojoule.
    Fett
    Fett verwöhnt den Gaumen, weil es Träger von Geschmacks- und Aromastoffen ist. Deshalb schmecken fetthaltige Nahrungsmittel intensiv. Der menschliche Körper braucht täglich ein wenig Fett, am besten ungesättigtes aus pflanzlichen Ölen und fettreichem Fisch.
    Eiweiss
    Eiweiss ist der Baustoff des Lebens. Aus ihm bestehen nicht nur Zellen, Blut und Gewebe, sondern auch Enzyme und Hormone. Gute Proteine sind etwa in Fisch, Eier und fettarmen Milchprodukten enthalten.
    Kohlenhydrate
    Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten und der Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Enthalten sind die Zuckermoleküle etwa in Gemüse, Früchten, Pasta, Kartoffeln und Brot.

    Rezept: Assata Walter (Kulinarik)
    Fotos: Pia Grimbühler

    Zubereitung

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Kabeljaufilets in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen.

    Bärlauch waschen, gut trocken tupfen und grob schneiden. Toastbrot in Stücke schneiden. Mit Bärlauch und Haselnüssen im Cutter fein cuttern. Mit Sbrinz und Öl mischen. Die Hälfte der Zitronenschale fein dazureiben. Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Bärlauchpanade auf den Fischstücken verteilen und leicht andrücken. Fisch in der Ofenmitte ca. 10 Minuten garen, bis die Kruste leicht Farbe annimmt und der Fisch gar ist. Zitrone in Schnitze schneiden und dazu servieren.

    Zubereitungszeit

    Zubereitung ca. 30 Min.

    +  ca. 10 Min. backen

    Zutat wurde der Einkaufsliste hinzugefügt.
    Ihre Meinung zum Rezept
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (6)
    D. Bärtschi 18.04.2019

    Ein tolles Rezept! Wir haben allerdings die Haselnüsse durch Pinienkerne ersetzt! Geht schnell und einfach! Dazu passt ein leichtes Weissweinrisotto! Ideal, wenn man Gäste hat!

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    B. Bieri 20.03.2019

    Sehr fein! Einfach und schnell in der Zubereitung. Einzig die 10 Minuten Backen kommen nicht hin. Ich musste - da in der Migros gerade kein Kabeljau im Angebot war - auf eine Alternative umsteigen und entschied mich für Skrei. Künftig würde ich eher dünne Fischfilets wählen, welche in 10-15 Minuten gar sind. Längere Backzeit lässt die Kruste zu dunkel werden.
    Geschmacklick äusserst delikat. Auch ideal um Gäste zu verwöhnen.

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    M. Wenk 24.03.2019

    Hallo B. Bieri, habe soeben dieses Rezept gemacht. Ich habe sogar Tk-Filet genommen. Habe die Fische nach Packungsangabe gemacht und den Belag einfach 15 Min. Vor Schluss daraufgegeben. War wunderbar fein. Es Grüessli Maggie

    A. Krüzsely 18.03.2019

    avec l'épaisseur de filet de cabillaud que l'on trouve généralement, prévoir plutôt 20 à 25 minutes de cuisson
    à part ça, excellent !

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    M. Perrin 09.03.2019

    Fait avec Skrei et légumes au four. J’ai utilisé un pesto à l’ail d’ours que j’avais pré-fabriqué. Très bon et facile! À refaire !

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    S. Grandjean 03.03.2019

    Fait avec du poisson congelé et de la ciboulette. Cuisson 25 min. Excellent !

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Weitere Kommentare laden (1)
    Weniger Kommentare anzeigen
    Bewertungen

    Dieses Rezept gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (4,2)

      Das Rezept wurde bereits von 14 Person(en) bewertet.

      En Guete! Jetzt weitersagen
      Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden

      Mehr Rezepte nach Ihrem Gusto

      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      20 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      20 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      20 Min.
      Geübt
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.