Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Pappardelle mit Wildlachs und Gemüse

Ein tolles Hauptgericht, passend als Mittag- oder Abendessen. Braucht nicht viel Zeit, hat aber alles drin für ein ausgewogenes Essen. Pappardelle, Wildlachs und gedünstetes Gemüse.


Rauchlachstatar mit Dill

Rauchlachstatar mundet als Vorspeise oder zum Apéro. Frischer Dill, Frühlingszwiebeln und Pernod tragen zum Geschmacksbouquet des Rauchlachstatars bei.


Lachstürmchen mit Vinaigrette

Lachsstückchen, Avocadomousse und Toastbrot in Förmchen schichten. Auf Teller stürzen. Mit Sauce beträufeln, mit Basilikum garnieren.


Lachsterrine mit Rogen und Dill

Terrinen zuzubereiten ist gar nicht so kompliziert, wie viele denken. Man braucht nur feine Zutaten und genügend Zeit fürs Festwerdenlassen vor dem Geniessen.


Seelachsfilets mit Blattsalat

Filets vom Seelachs – auch Köhler, Pollack genannt – werden in einer Hafer-Panade gebraten und auf Blattsalat angerichtet. Vorspeise oder kleine Mahlzeit.


Lachs mit Wasabi-Tuiles und Gurken

Geräucherte Lachsrückenfilets auf Edamamepüree und mit Gurkenkügelchen sowie selbst gemachten Wasabi-Tuiles sind eine feine und sehr elegante Vorspeise.


Blätterteig-Lachs-Muffins

Muffins aus Blätterteig, gefüllt mit Frischkäse, Räucherlachs, grünen Spargeln und Reibkäse sind attraktives Fingerfood für Brunch, Party, Apéro, Picknick.


Bruschette dreimal anders

Zum Brunch, beim Apéro, auf einem Buffet sind Bruschette beliebt. Auf die gerösteten Brotscheiben kommen Brie und Pilze, Schinken oder Lachs und Wasabinüsse.


Saiblingfilet mit Olivenöl-Hollandaise

Saiblingfilet mit Olivenöl-Hollandaise und Blattspinat mit Sardellenfilets ist ein festliches Hauptgericht, dem Himalaya-Salz das gewisse Etwas verleiht.


Limettenlachs mit Spinatstock

Mit Limetten, Knoblauch und Petersilie gewürzter Lachs, im Ofen gegart, dazu ein frisch aufgeschlagener Spinatstock – ein Gericht, das selbst verwöhnte Gäste zu begeistern vermag.


Gemüsepäckli mit Kabeljau

Fischspezialität aus dem Ofen. Fein geschnittenen Sellerie und Lauch auf Backpapier geben. Fischfilet daraufbetten. Papier zu einem Päckchen verschliessen. Fisch im Ofen garen.


Gebratene Felchenfilets mit Senfsauce auf Spinat

Auch Geniesser, die selten Fisch essen, mögen Felchen. Darum sind gebratene Felchenfilets mit Senfsauce auf Spinat prima als Hauptgericht, auch für Gäste.


Spargel-Lachs-Salat

Spargeln, Bohnen, Edamame, Zucchetti und Spinat bilden das grüne Bett für den Rauchlachs. Das Gemüse kann saisonal variiert werden. Als Vorspeise, zum Brunch.


Kabeljaufilet mit Granatapfel

Der Kabeljau zählt zu den beliebtesten Speisefischsorten. Das zarte Fischfilet wird in diesem Rezept von einer Granatapfelsauce begleitet.


Lachsaufstrich

Als kleine Mahlzeit, Vorspeise, Fingerfood oder zum Brunch: Ein Aufstrich aus Lachs, Rahm und Frischkäse auf Brot ist einfach und schnell gemacht.


Feuilleté mit Spargeln, Lachs und Crevetten

Ob zum Brunch oder als Vorspeise, knuspriger Blätterteig mit Meerrettichmousse, grünen Spargeln, Rauchlachs und Crevetten kommt garantiert immer gut an.


Blini mit Forellenfilet

Vorspeise, die auch Gäste begeistern wird: Blini mit Fenchel an Zitronensaft-Senf-Sauce und geräucherten Forellenfilets, serviert mit Sauerrahm.


Bärlauchrisotto mit Eglifilets

Zum Risotto mit einer Creme aus Crème fraîche mit Bärlauch passen gebratene Fischfilets prima. Geht statt mit Bärlauch auch mit Petersilie und Schnittlauch.


Rettich-Apfel-Salat mit geräucherter Forelle

Zu geräucherten Forellefilets passt ein Rettich-Apfel-Salat mit Radieschen wunderbar. Als Vorspeise, zum Brunch oder für ein Buffet gleichermassen geeignet.


Rührei mit Brot, Lachs und Kresse

Schnell gemacht und allseits beliebt zum Frühstück oder Brunch: Rührei mit knusprig gebackenen Brotwürfeln, geräuchertem Lachs und Kresse oder Sprossen.


Lachsplatte mit Kräutermarinade

Eine Marinade aus Zitronensaft und caramelisiertem Zucker mit Kräutern wie Dill und Kerbel veredelt den Räucherlachs, etwa Sockeye-Wildlachs, zum Brunch.


Lachsterrine mit Karotten

Eine Terrine mit Rauchlachs, Karotten und Frischkäse selbst zu machen, ist nicht ganz einfach. Dafür macht die edle Vorspeise dann doppelt Freude.


Frischkäse-Aufstrich viermal anders

Frischkäse ist die Basis für Brotaufstriche mit Lachs und Kapern, Parmesan und Zwiebeln, Kräutern und Zitrone sowie Feigensenf und Honig. Auch fein als Dip.


Lachstatar mit Kräutersalat

Tatar aus Graved Lachs und Rauchlachs, serviert mit Kräutersalat und Lingue («Schwiegermutterzungen»), ist eine delikate Vorspeise, die auch Gäste mögen.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Fisch-Knusperli mit gelbem Reis
Schnell & einfach
Grillschnecke mit Basilikumsauce
Grillieren
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Pita mit Hummus und pulled Pork
Sommer
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration