Seelachsfilets mit Blattsalat

Seelachsfilets mit Blattsalat

30 Min.

Filets vom Seelachs – auch Köhler, Pollack genannt – werden in einer Hafer-Panade gebraten und auf Blattsalat angerichtet. Vorspeise oder kleine Mahlzeit.

  • Laktosefrei

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fisch portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 300 gtiefgekühlte Seelachsfilets, vor Gebrauch aufgetaut
  • 1Eiweiss
  • 2 ELHaferflocken
  • ½ ELMehl
  • ½Zitrone
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • 80 gNüsslisalat
  • 80 ggemischter Blattsalat
  • Dressing

  • 1 TLmilder Senf
  • 9 ELAceto balsamico bianco
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • 4Radieschen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gtiefgekühlte Seelachsfilets, vor Gebrauch aufgetaut
  • 2Eiweiss
  • 4 ELHaferflocken
  • 1 ELMehl
  • 1Zitrone
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 160 gNüsslisalat
  • 160 ggemischter Blattsalat
  • Dressing

  • 2 TLmilder Senf
  • 1,8 dlAceto balsamico bianco
  • 8 ELSonnenblumenöl
  • 8Radieschen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 900 gtiefgekühlte Seelachsfilets, vor Gebrauch aufgetaut
  • 3Eiweiss
  • 6 ELHaferflocken
  • 1½ ELMehl
  • Zitronen
  • 9 ELSonnenblumenöl
  • 240 gNüsslisalat
  • 240 ggemischter Blattsalat
  • Dressing

  • 3 TLmilder Senf
  • 2,7 dlAceto balsamico bianco
  • 1,2 dlSonnenblumenöl
  • 12Radieschen
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
270 kcal
1.100 kj
Eiweiss
15 g
23,6 %
Fett
18 g
63,8 %
Kohlenhydrate
8 g
12,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für das Dressing Senf, Balsamico und Öl verrühren. Radieschen in Würfelchen schneiden und beigeben. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Fischfilets mit Haushaltspapier trockentupfen und halbieren. Eiweiss verquirlen. Haferflocken und Mehl mischen. Zitronenschale fein dazureiben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zitrone auspressen. Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln. Fischstücke im Eiweiss wenden. Herausheben und in der Hafer-Mehl-Mischung wenden. Filets im Öl bei mittlerer Hitze rundum ca. 4 Minuten braten. Salat mit der Sauce mischen. Mit dem Seelachs anrichten.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration