Saiblingfilet mit Olivenöl-Hollandaise

Saiblingfilet mit Olivenöl-Hollandaise

40 Min.

Saiblingfilet mit Olivenöl-Hollandaise und Blattspinat mit Sardellenfilets ist ein festliches Hauptgericht, dem Himalaya-Salz das gewisse Etwas verleiht.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gBlattspinat
  • 1Sardellenfilet
  • 2 ELOlivenöl
  • Himalayasalz
  • 2grosse Saiblingfilets
  • Hollandaise

  • 0,5 dlOlivenöl
  • 2,5weisse Pfefferkörner
  • ½Schalotte
  • 1½ ELWeissweinessig
  • 0,5 dlWeisswein
  • Eigelb
  • Himalayasalz
  • wenigZitronensaft zum Abschmecken
  • schwarze Oliven ohne Stein
  • ¼Peperoncino
  • 600 gBlattspinat
  • 2Sardellenfilets
  • 4 ELOlivenöl
  • Himalayasalz
  • 4grosse Saiblingfilets
  • Hollandaise

  • 1 dlOlivenöl
  • 5weisse Pfefferkörner
  • 1Schalotte
  • 3 ELWeissweinessig
  • 1 dlWeisswein
  • 3Eigelb
  • Himalayasalz
  • wenigZitronensaft zum Abschmecken
  • 5schwarze Oliven ohne Stein
  • ½Peperoncino
  • 900 gBlattspinat
  • 3Sardellenfilets
  • 6 ELOlivenöl
  • Himalayasalz
  • 6grosse Saiblingfilets
  • Hollandaise

  • 1,5 dlOlivenöl
  • 7,5weisse Pfefferkörner
  • Schalotten
  • 4½ ELWeissweinessig
  • 1,5 dlWeisswein
  • Eigelb
  • Himalayasalz
  • wenigZitronensaft zum Abschmecken
  • schwarze Oliven ohne Stein
  • ¾Peperoncino
  • 1,2 kgBlattspinat
  • 4Sardellenfilets
  • 8 ELOlivenöl
  • Himalayasalz
  • 8grosse Saiblingfilets
  • Hollandaise

  • 2 dlOlivenöl
  • 10weisse Pfefferkörner
  • 2Schalotten
  • 6 ELWeissweinessig
  • 2 dlWeisswein
  • 6Eigelb
  • Himalayasalz
  • wenigZitronensaft zum Abschmecken
  • 10schwarze Oliven ohne Stein
  • 1Peperoncino
Kilokalorien
610 kcal
2.500 kj
Eiweiss
44 g
30,7 %
Fett
42 g
65,9 %
Kohlenhydrate
5 g
3,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Blattspinat gründlich waschen. Tropfnass in eine Pfanne geben. Zudeckt dämpfen, bis er zusammengefallen ist. Spinat kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Hollandaise Öl handwarm (ca. 37 °C) erwärmen. Pfefferkörner zerdrücken. Schalotte hacken. Beides mit Essig und Wein bei grosser Hitze auf ¾ dl einkochen lassen (Reduktion). Reduktion absieben. Mit den Eigelb in eine Chromstahlschüssel geben. Über einem heissen Wasserbad zu einer schaumigen Creme aufschlagen. Öl im Fadenlauf dazurühren. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Oliven und Peperoncino hacken und beigeben. Sauce über einem heissen Wasserbad warm halten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Sardellenfilets sehr fein hacken. In etwas Öl erhitzen. Spinat dazugeben und heiss werden lassen. Mit Salz abschmecken. Saiblingfilets mit Salz würzen. Im restlichen Öl auf der Hautseite 1½ Minuten braten, wenden und ca. 1 Minute fertig braten. Auf dem Spinat anrichten. Mit Olivenöl-Hollandaise servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration