Avocado-Lachs-Brötli mit rosa Frischkäse

Avocado-Lachs-Brötli mit rosa Frischkäse

20 Min.

Als Fingerfood für einen Apéro oder eine Party sind knusprige Brötchen mit Avocado, Lachs, Frischkäse und Granatapfelkernen schnell und einfach gemacht.

Zutaten

ApéroFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Granatapfel
  • 300 gFrischkäse, z. B. Philadelphia
  • 2Avocados
  • 1Limette
  • 1Steinofenrautenbrot dunkel à 250 g
  • 100 gRauchlachs, z. B. Wildlachs
  • 3 ZweigeDill
Kilokalorien
560 kcal
2.350 kj
Eiweiss
20 g
14,4 %
Fett
34 g
55,2 %
Kohlenhydrate
42 g
30,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Granatapfel rundum ein-, aber nicht durchschneiden. In eine Schüssel mit Wasser geben und darin aufbrechen. Von einer Hälfte die Kerne unter Wasser auslösen. So lassen sie sich einfach von den Häutchen trennen. Die andere Granatapfelhälfte mit einer Zitruspresse auspressen. 3–4 EL Saft mit dem Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Avocados halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Limette anschneiden und die Avocados mit wenig Limettensaft beträufeln. Restliche Limette in Scheiben schneiden. Brot waagrecht halbieren und die Hälften wiederum vierteln. Brotstücke in einer Pfanne kurz anrösten. Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen. Mit Avocado und Rauchlachs belegen. Mit Dill, Limettenscheiben und Granatapfelkernen garnieren und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration