Gipfeli mit Lachs und Spiegelei

Gipfeli mit Lachs und Spiegelei

20 Min.

Dieses Gipfeli hat es in sich: Rauchlachs, Avocado mit Limettensaft, ein Spiegelei und Kresse stecken zwischen den beiden Hälften. Das passt zum Brunch.

Zutaten

Brunch/Frühstück

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ TLBratbutter
  • 2kleine Eier
  • 2Gipfeli, z. B. Rustica
  • 100 gRauchlachs, z. B. Orange-Koriander
  • ½reife Avocado
  • ½Limette
  • 5 gKresse
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 1 TLBratbutter
  • 4kleine Eier
  • 4Gipfeli, z. B. Rustica
  • 200 gRauchlachs, z. B. Orange-Koriander
  • 1reife Avocado
  • 1Limette
  • 10 gKresse
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 1½ TLBratbutter
  • 6kleine Eier
  • 6Gipfeli, z. B. Rustica
  • 300 gRauchlachs, z. B. Orange-Koriander
  • reife Avocados
  • Limetten
  • 15 gKresse
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 2 TLBratbutter
  • 8kleine Eier
  • 8Gipfeli, z. B. Rustica
  • 400 gRauchlachs, z. B. Orange-Koriander
  • 2reife Avocados
  • 2Limetten
  • 20 gKresse
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 2½ TLBratbutter
  • 10kleine Eier
  • 10Gipfeli, z. B. Rustica
  • 500 gRauchlachs, z. B. Orange-Koriander
  • reife Avocados
  • Limetten
  • 25 gKresse
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 3 TLBratbutter
  • 12kleine Eier
  • 12Gipfeli, z. B. Rustica
  • 600 gRauchlachs, z. B. Orange-Koriander
  • 3reife Avocados
  • 3Limetten
  • 30 gKresse
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
Kilokalorien
390 kcal
1.650 kj
Eiweiss
24 g
24,9 %
Fett
25 g
58,4 %
Kohlenhydrate
16 g
16,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Bratbutter in einer grossen Bratpfanne erhitzen. Eier darin ca. 4 Minuten zu Spiegeleiern braten. Gipfeli aufschneiden. Rauchlachs auf der unteren Hälfte anrichten. Avocado halbieren, Kern entfernen. In der Schale in dünne Scheiben schneiden. Mit einem Löffel aus der Schale heben, fächerartig auf dem Lachs verteilen. Limette halbieren, Lachs damit beträufeln. Spiegelei und Kresse darauf anrichten, mit Fleur de sel und Pfeffer würzen. Gipfeli zudecken und sofort servieren.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration