Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Nuss-Kakao-Aufstrich

Gibt es Nuss-Kakao-Aufstrich zum Brot, hat plötzlich die ganze Familie Zeit fürs Frühstück. Nebst Haselnüssen und Kakao enthält der Aufstrich Marronipüree.


Schokoladen-Maikäfer

Maikäfer aus Schokolade mit Flügeln aus Mandeln und Augen aus Zucker sehen hübsch aus und schmecken fein. Damit sind sie auch ein ideales Mitbringsel.


Polenta mit Marroni-Ragout

Ein Ragout aus Marroni, Zwiebeln, Tomaten und Salbei macht aus einer Polenta ein gehaltvolles vegetarisches Hauptgericht. Das Ganze mit Gorgonzola servieren.


Marroni aus dem Ofen

Heissi Marroni, ganz heiss! Aus dem Backofen oder aus der Cheminéeglut bieten sich Marroni als Snack an, ob bei Tisch genossen oder beim Fernsehgucken.


Rosenkohl-Marroni-Gratin

Vegetarische Winterfreuden frisch aus dem Ofen: Rosenkohl und Marroni als vegetarischer Gratin mit Guss und Emmentaler goldbraun gebacken.


Schupfnudelpfanne

Währschaftes und wärmendes Pfannengericht für kühle Herbsttage: in Butter gebratene Schupfnudeln mit Rosenkohl, Marroni, roter Zwiebel und Preiselbeeren.


Heisse Marroni selber machen

Heisse Marroni, wie man sie im Winter an Ständen kauft, kann man auch selber machen. Am besten mit einer Marronipfanne, aber es geht auch im Backofen.


Marroni-Kartoffel-Kuchen mit Schokolade

Eine Füllung aus Marronipüree, Kartoffeln, gemahlenen Mandeln, Butter, Eier und Zucker wird auf Kuchenteig gebacken. Darauf kommen Schokoglasur und Feigen.


Marronicake mit Pinienkernen

Vermicelles in Ehren, aber Marronicake mit Pinienkernen, Schokolade, Dörrpflaumen und Schokolade-Garnitur ist ebenfalls ein himmlisches Herbst-Dessert.


Kleine Marronistrudel

Strudel in Portionengrösse: Marroni, Marronipüree, Carameltäfeli und Cognac ergeben eine tolle Füllung für kleine Strudel. Heiss mit Schlagrahm servieren.


Trauben-Marroni-Chutney

Exquisite Kreation mit nussig-süsser Note: Trauben-Marroni-Chutney mit Chili, Rohrzucker, Weissweinessig und Senf – einkochen, abfüllen, geniessen.


Marroni-Schupfnudeln

Schupfnudeln aus pürierten Kartoffeln mit Marronipüree werden mit Salbei in Butter gebraten. Sie passen perfekt als Beilage zu Wild und anderen Gerichten.


Gerstotto mit knusprigem Rotkohl

Es muss nicht immer Risotto sein: Gerstotto aus Rollgerste wird mit Marroni und knusprig gebackenem Rotkohl zum gehaltvollen vegetarischen Hauptgericht.


Broccoli mit Marroni-Gremolata

Eine Gremolata aus geviertelten Marroni, mit Zitrone, Knoblauch, Peperoncini, Olivenöl und Sojasauce macht aus gekochtem Broccoli eine delikate Beilage.


Vermicelles ohne zugesetzten Zucker

Selbst gemachte Vermicelles sind ohne zugesetzten Zucker leichter. Mit griechischem Joghurt, Feigen und Brombeeren schmecken sie wunderbar als Dessert.


Zwiebelwähe mit Marroni und Kräutern

Ein Herbstgericht für die ganze Familie: Zwiebelwähe auf Blätterteigbasis mit gedünsteten Zwiebeln, gebratenen Marroni und frischen Kräutern.


Kürbis-Pilz-Ragout mit selbstgemachter Crème fraîche

Die grösste Beere der Welt macht sich auch gut als Schüssel: Ausgehöhlt wird der Kürbis samt Ragout im Ofen gegart und als Hingucker auf den Tisch gebracht.


Kürbis-Marroni-Tätschli

Als Fingerfood oder Vegi-Hauptgericht schmecken Tätschli aus geriebenem Kürbis und Marronipüree. Sie werden mit einem würzigen Essiggurken-Relish serviert.


Kürbis-Gnocchi mit Marroni und Rosenkohl

Mit Rosenkohl und Marroni wird aus fertigen Kürbis-Gnocchi schnell und einfach ein feines vegetarisches Hauptgericht. Dazu werden Preiselbeeren serviert.


Rotkohlsuppe

So attraktiv kann eine Suppe als Vorspeise sein: Schlagrahm mit Marronipüree und knusprig gebackenen Zwiebeln machen die Rotkohlsuppe zum delikaten Genuss.


Marroni-Morchel-Suppe mit Topping

Mit einem Topping aus geröstetem Paniermehl, Marroni und Trüffeltofu kann die fertige Marroni-Morchel-Suppe geschmacklich und optisch gepimpt werden.


Riesen-Gewürz-Macarons

Macarons sind kleine Schatzkisten. Unter dem Deckel der Riesen-Gewürz-Macarons etwa verbirgt sich eine himmlische Füllung mit Vermicelles, Rahm und Mandeln.


Marroni-Zimt-Schnecken

Frisch gebacken und noch lauwarm schmecken Hefeschnecken mit einer köstlichen Füllung aus Vermicelles und gebrannten Mandeln mit Zimt am allerbesten.


Marroni-Marmorkuchen

Die eine Hälfte des Teigs wird mit Marronipüree gemischt, die andere mit Vanillepaste. In Portionengläsern gebacken, wird daraus ein Marmorkuchen.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration