Kürbis-Gnocchi mit Marroni und Rosenkohl

Kürbis-Gnocchi mit Marroni und Rosenkohl

30 Min.

Mit Rosenkohl und Marroni wird aus fertigen Kürbis-Gnocchi schnell und einfach ein feines vegetarisches Hauptgericht. Dazu werden Preiselbeeren serviert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gRosenkohl
  • 100 gtiefgekühlte geschälte Marroni
  • Salz
  • ca. 500 gKürbis-Gnocchi
  • 1 ELButter oder Olivenöl
  • Pfeffer
  • 15 gSchnittlauch
  • ca. 2 ELPreiselbeeren, aus dem Glas
  • 200 gRosenkohl
  • 200 gtiefgekühlte geschälte Marroni
  • Salz
  • ca. 1 kgKürbis-Gnocchi
  • 2 ELButter oder Olivenöl
  • Pfeffer
  • 30 gSchnittlauch
  • ca. 4 ELPreiselbeeren, aus dem Glas
  • 300 gRosenkohl
  • 300 gtiefgekühlte geschälte Marroni
  • Salz
  • ca. 1,5 kgKürbis-Gnocchi
  • 3 ELButter oder Olivenöl
  • Pfeffer
  • 45 gSchnittlauch
  • ca. 6 ELPreiselbeeren, aus dem Glas
  • 400 gRosenkohl
  • 400 gtiefgekühlte geschälte Marroni
  • Salz
  • ca. 2 kgKürbis-Gnocchi
  • 4 ELButter oder Olivenöl
  • Pfeffer
  • 60 gSchnittlauch
  • ca. 8 ELPreiselbeeren, aus dem Glas
  • 500 gRosenkohl
  • 500 gtiefgekühlte geschälte Marroni
  • Salz
  • ca. 2,5 kgKürbis-Gnocchi
  • 5 ELButter oder Olivenöl
  • Pfeffer
  • 75 gSchnittlauch
  • ca. 10 ELPreiselbeeren, aus dem Glas
  • 600 gRosenkohl
  • 600 gtiefgekühlte geschälte Marroni
  • Salz
  • ca. 3 kgKürbis-Gnocchi
  • 6 ELButter oder Olivenöl
  • Pfeffer
  • 90 gSchnittlauch
  • ca. 12 ELPreiselbeeren, aus dem Glas
Kilokalorien
440 kcal
1.850 kj
Eiweiss
13 g
12,4 %
Fett
7 g
15 %
Kohlenhydrate
76 g
72,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Rosenkohl rüsten und halbieren. Rosenkohl und Marroni in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. In einer weiten Pfanne Gnocchi in Butter oder Öl anbraten. Marroni und Rosenkohl dazugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch fein schneiden, Gnocchi damit bestreuen. Mit Preiselbeeren servieren.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration