Marroni-Frühstücksmuffin

Marroni-Frühstücksmuffin

1 Std. 10 Min.

Marroni zum Zmorgen, vertreibt die Sorgen! Vor allem in Form eines nussig-süssen Frühstücksmuffins mit selbstgemachtem Marroni-Topping.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

12
  • 12
  • 24

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Muffinblech à 12 Stück à 7 cm Ø

für 2 Muffinbleche à 12 Stück à 7 cm Ø

  • 80 gButter
  • 80 gZucker
  • 1 BeutelVanillezucker
  • 150 gtiefgekühltes Marronipüree, aufgetaut
  • 4Eier
  • 200 gMehl
  • 2 TLBackpulver
  • 1 PriseSalz
  • 1 ELSauerrahm
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Topping

  • 70 gtiefgekühlte Marroni, aufgetaut
  • 25 gButter
  • 20 gflüssiger Blütenhonig
  • 1 ELMilch
  • 160 gButter
  • 160 gZucker
  • 2 BeutelVanillezucker
  • 300 gtiefgekühltes Marronipüree, aufgetaut
  • 8Eier
  • 400 gMehl
  • 4 TLBackpulver
  • 2 PrisenSalz
  • 2 ELSauerrahm
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Topping

  • 140 gtiefgekühlte Marroni, aufgetaut
  • 50 gButter
  • 40 gflüssiger Blütenhonig
  • 2 ELMilch
Kilokalorien
230 kcal
950 kj
Eiweiss
5 g
8,8 %
Fett
10 g
39,8 %
Kohlenhydrate
29 g
51,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Papierbackförmchen ins Muffinblech verteilen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Marronipüree mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Eier nach und nach beigeben. Mehl, Backpulver und Salz mischen und mit Sauerrahm unter den Teig rühren.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Für das Topping Marroni in Scheiben schneiden. Mit Butter, Honig und Milch in eine Pfanne geben und erhitzen, bis Butter und Honig geschmolzen sind. Muffinsteig in die Förmchen verteilen, Marronimischung darüber verteilen. Muffins im Ofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration