Glasierte Marroni

Glasierte Marroni

15 Min.

Als Dessert oder Snack zum Aufwärmen sind diese Marroni ein Leckerbissen im Winter: in caramelisiertem Zucker glasieren und mit Salz abschmecken.

  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 20 gbrauner Zucker
  • 0,75 dlBouillon
  • 250 gtiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch auftauen
  • ½ ELButter
  • Salz
  • 40 gbrauner Zucker
  • 1,5 dlBouillon
  • 500 gtiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch auftauen
  • 1 ELButter
  • Salz
  • 80 gbrauner Zucker
  • 3 dlBouillon
  • 1 kgtiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch auftauen
  • 2 ELButter
  • Salz
  • 120 gbrauner Zucker
  • 4,5 dlBouillon
  • 1,5 kgtiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch auftauen
  • 3 ELButter
  • Salz
Kilokalorien
270 kcal
1.150 kj
Eiweiss
4 g
5,8 %
Fett
5 g
16,2 %
Kohlenhydrate
54 g
78 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze hell caramelisieren lassen. Bouillon vorsichtig dazugiessen. Marroni und Butter beigeben. Flüssigkeit etwa zur Hälfte sirupartig einkochen.

    fast fertig
  2. Mit Salz abschmecken. Vor dem Servieren Marroni sorgfältig mischen, damit sie rundum glasiert sind.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration