Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Marroni-Zimt-Schnecken

Marroni-Zimt-Schnecken

Marroni-Cinnamon-Rolls

Frisch gebacken und noch lauwarm schmecken Hefeschnecken mit einer köstlichen Füllung aus Vermicelles und gebrannten Mandeln mit Zimt am allerbesten.

  • Vegetarisch
  • 3 Std. 15 Min.

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

9
  • 9
  • 18

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 quadratische Springform à 24×24 cm

für 2 quadratische Springformen à 24×24 cm

  • 50 ggebrannte Mandeln
  • Mehl zum Auswallen
  • 300 gVermicelles
  • ca. 1 TLZimtpulver
  • 1Ei
  • 1 ELHagelzucker
  • Hefeteig

  • 20 gHefe
  • 2 dlMilch
  • 420 gWeissmehl
  • 60 gZucker
  • 1 TLSalz
  • 1Ei
  • 50 gButter, weich
  • 100 ggebrannte Mandeln
  • Mehl zum Auswallen
  • 600 gVermicelles
  • ca. 2 TLZimtpulver
  • 2Eier
  • 2 ELHagelzucker
  • Hefeteig

  • 40 gHefe
  • 4 dlMilch
  • 840 gWeissmehl
  • 120 gZucker
  • 2 TLSalz
  • 2Eier
  • 100 gButter, weich
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
9 g
9,8 %
Fett
10 g
24,6 %
Kohlenhydrate
60 g
65,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 150 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
3 Std. 15 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Für den Teig Hefe in Milch auflösen. Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Hefemilch und Ei dazugeben, alles ca. 5 Minuten mit der Küchenmaschine zu einem weichen Teig kneten. Butter in Stücken dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Bei Bedarf wenig Mehl ergänzen. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 2 Stunden aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Springform oder Backblech mit Backpapier auslegen. Mandeln grob hacken. Teig auf Mehl zu einem Rechteck à ca. 40 × 60 cm auswallen. Vermicelles auf das Rechteck streichen. Mit Zimt bestäuben. Mandeln darüberstreuen. Teig längsseitig aufrollen. In 4–5 cm dicke Stücke schneiden, mit etwas Abstand in die vorbereitete Form legen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten aufgehen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Ei verquirlen. Schnecken damit bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/marroni-zimt-schnecken
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Die Schnecken schmecken am besten lauwarm.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren