Mandel-Blütenkuchen

Mandel-Blütenkuchen

5 Std. 30 Min.

Blickfang auf Gästetafeln, Brunch- und Party-Buffets: Mandel-Blütenkuchen aus Hefeteig, gefüllt mit Ricotta, Aprikosenkonfitüre, Mandeln, Bittermandelaroma.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 24 cm Ø

für 2 Kuchenbleche à ca. 24 cm Ø

  • Teig

  • 450 gMehl
  • 1 TLSalz
  • 30 gZucker
  • 70 gButter, weich
  • 2 dlMilch
  • 30 gHefe
  • 2Eier
  • Butter für die Form
  • Füllung

  • 50 gRicotta
  • 100 ggemahlene geschälte Mandeln
  • 50 gAprikosenkonfitüre
  • 2 ELZucker
  • ca. 2 TropfenBittermandelaroma
  • Glasur

  • 50 gPuderzucker
  • ca. 1 ELZitronensaft
  • Teig

  • 900 gMehl
  • 2 TLSalz
  • 60 gZucker
  • 140 gButter, weich
  • 4 dlMilch
  • 60 gHefe
  • 4Eier
  • Butter für die Form
  • Füllung

  • 100 gRicotta
  • 200 ggemahlene geschälte Mandeln
  • 100 gAprikosenkonfitüre
  • 4 ELZucker
  • ca. 4 TropfenBittermandelaroma
  • Glasur

  • 100 gPuderzucker
  • ca. 2 ELZitronensaft
Kilokalorien
460 kcal
1.950 kj
Eiweiss
14 g
12,3 %
Fett
18 g
35,7 %
Kohlenhydrate
59 g
52 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 180 Minuten
backen:
25-30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
5 Std. 30 Min.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl, Salz und Zucker mischen. Butter in Würfeln dazuschneiden. Milch, Hefe und Eier gut verrühren. Alles zusammen in der Küchenmaschine oder von Hand mischen und kurz kneten, bis der Teig zusammenhält. Eine Kugel formen, in eine Schüssel geben. Teig mit Klarsichtfolie zugedeckt im Kühlschrank ca. 2,5 Stunden aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Teig aus dem Kühlschrank nehmen, flachdrücken und auf Mehl ca. 3 mm dick auswallen, vom Untergrund lösen. 38 Rondellen von 9 cm Durchmesser ausstechen Kuchenblech mit Backpapier auslegen, Rand mit Butter bepinseln.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Füllung alle Zutaten mischen. Je einen Teelöffel von der Füllung auf die Mitte der Rondellen geben.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Rondellen zusammenklappen und kreisförmig in die vorbereitete Form einschichten.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Teig ca. 30 Minuten in der Form aufgehen lassen. Backofen auf 190 °C vorheizen. Kuchen in der unteren Ofenhälfte 25–30 Minuten backen. Herausnehmen. Für die Glasur Puderzucker und Zitronensaft glattrühren und auf den heissen Kuchen pinseln. Kuchen auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration