Quitten-Schnecken

2 Std. 40 Min.

Die Quitte ist etwas in Vergessenheit geraten. Wie toll diese spezielle Frucht schmeckt, zeigen die mit einer Quittenfüllung gebackenen Hefeteigschnecken.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 26 cm Ø

für 2 Kuchenbleche à ca. 26 cm Ø

  • 500 gQuitten
  • 5 dlWasser
  • ½ TLgemahlener Kardamom
  • 1 TLZimt
  • 4 ELRohrzucker
  • 2 dlMilch
  • 60 gButter
  • 20 gHefe
  • 500 gMehl
  • 1 TLSalz
  • 50 gZucker
  • 1Ei
  • Butter und Zucker für die Form
  • ca. 2 ELAhornsirup zum Bestreichen
  • 1 kgQuitten
  • 1 lWasser
  • 1 TLgemahlener Kardamom
  • 2 TLZimt
  • 8 ELRohrzucker
  • 4 dlMilch
  • 120 gButter
  • 40 gHefe
  • 1 kgMehl
  • 2 TLSalz
  • 100 gZucker
  • 2Eier
  • Butter und Zucker für die Form
  • ca. 4 ELAhornsirup zum Bestreichen
Kilokalorien
400 kcal
1.700 kj
Eiweiss
10 g
10,4 %
Fett
9 g
21 %
Kohlenhydrate
66 g
68,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
köcheln lassen:
ca. 30 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 1 Stunde
backen:
ca. 35-40 Minuten
Gesamt:
2 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Quitten schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Quittenviertel in Stücke schneiden, direkt ins Wasser legen. Quitten mit Wasser aufkochen und ca. 30 Minuten weich köcheln, bis das Wasser verdunstet ist. Abkühlen lassen. Kardamom, Zimt und Zucker dazugeben. Mit einem Stabmixer pürieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Die Milch mit der Butter erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Flüssigkeit abkühlen lassen, bis sie handwarm ist. Hefe darin auflösen. Mehl mit Salz und Zucker mischen. Hefemilch mit dem Ei zum Mehl geben. Alles gut miteinander zu einem geschmeidigen Teig kneten. Nach Bedarf noch etwas Mehl beifügen. Teig zugedeckt ca. 1 Stunde aufgehen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Teig auf etwas Mehl zu einem dünnen Rechteck auswallen. Quitten-Füllung darauf ausstreichen, Teigrand frei lassen. Teig von der längeren Seite her aufrollen. Teigrolle in acht gleich grosse Stücke schneiden. Form mit Butter ausstreichen. Mit Zucker bestreuen. Eine Schnecke in die Mitte legen. 7 Schnecken rundherum in die Form legen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Blech in der Mitte des kalten Backofens schieben. Temperatur auf 180 °C einschalten. Schnecken bei aufsteigender Hitze 35–40 Minuten backen. Falls die Schnecken zu dunkel werden, mit einer Alufolie abdecken. Schnecken aus dem Ofen nehmen. Auf einem Gitter abkühlen lassen. Noch warm mit Ahornsirup bestreichen. Lauwarm geniessen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration