Russenzopf

Russenzopf

2 Std. 55 Min.

Ob zu Tee und Kaffee oder als Dessert: ein Russenzopf kommt immer an. Hier ist die Füllung des Hefegebäcks aus Nüssen, Joghurt, Honig und Limettenschale

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

14
  • 14
  • 28

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gNussmischung
  • 75 gJoghurt, z. B. Yogos nature
  • 75 gHonig, z. B. fein cremiger Blütenhonig
  • 1Limette
  • 75 gPuderzucker
  • Teig

  • 400 gMehl
  • ½ TLSalz
  • 2 ELZucker
  • 20 gHefe
  • 2,5 dlMilch, lauwarm
  • 50 gButter, weich
  • Mehl zum Auswallen
  • 400 gNussmischung
  • 150 gJoghurt, z. B. Yogos nature
  • 150 gHonig, z. B. fein cremiger Blütenhonig
  • 2Limetten
  • 150 gPuderzucker
  • Teig

  • 800 gMehl
  • 1 TLSalz
  • 4 ELZucker
  • 40 gHefe
  • 5 dlMilch, lauwarm
  • 100 gButter, weich
  • Mehl zum Auswallen
Kilokalorien
290 kcal
1.200 kj
Eiweiss
7 g
10,1 %
Fett
12 g
39,1 %
Kohlenhydrate
35 g
50,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 1 Stunde
backen:
ca. 40 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 55 Min.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl, Salz und Zucker in eine Schüssel geben. Hefe in Stücken beigeben. Milch und Butter handwarm erwärmen und beigeben. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Mit einem feuchten Tuch bedeckt ca. 1 Stunde um das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Füllung 1 EL Nüsse grob hacken, beiseitestellen. Restliche Nüsse im Cutter fein hacken. Nüsse mit Joghurt und Honig in eine Schüssel geben. Limettenschale fein dazureiben, alles mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von 40 x 30 cm auswallen. Füllung auf dem Teig ausstreichen, dabei an einer Längsseite ca. 3 cm vom Rand frei lassen. Teig längsseitig einrollen. Rolle längs halbieren. Die Stränge spiralförmig ineinanderschlingen. Russenzopf auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte einschieben. Ofentemperatur auf 180 °C einstellen. Zopf bei aufsteigender Hitze ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen. Limette auspressen. Puderzucker und ca. 1,5 EL Limettensaft verrühren. Zopf mit Glasur beträufeln und mit beiseitegestellten Nüssen bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration