Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Schneesterne

Bei diesem Lebkuchengebäck kommen Weihnachtsgefühle auf. Schneesterne ausstechen und nach dem Backen mit Spritztütchen filigrane Glasurmuster zeichnen.


Marzipan-Schokoladen-Herzen mit Pistazien

Marzipan-Schokoladen-Herzen mit Pistazien sind recht aufwändige Guetzli, sie sehen dafür dank dunkler Schokolade und grünen Pistazien sehr schön aus.


Grosse Zimtsterne

Je grösser die Guetzli, desto grösser die Naschfreude: Grosse Zimtsterne, verziert mit Hagelzucker und Silberperlen, kommen aber auch auf Päckli gross raus.


Espresso-Brunsli

Starker Kaffee macht die Basler- zu Espresso-Brunsli. Der eventuell aufputschende Effekt wird durch die beruhigende Wirkung von Nelken und Zimt gedämpft.


Brunsli

Das Brunsli, das ohne Mehl aus Schokolade, Zucker, gemahlenen Mandeln, Gewürzen und Eischnee gemacht wird, ist einer der Hits unter den Weihnachtsguetzli.


Chili-Schokoladen-Sterne

Dunkle Schokolade und Chili harmonieren wunderbar. Chili-Schokoladen-Sternchen mit roter Glasur sind Guetzli, die nicht nur in der Weihnachtszeit schmecken.


Brunslistängeli

Brunsli in ihrer schönsten Form: Der mit Kirsch verfeinerte Schoko-Mandel-Teig wird in Stängeli geschnitten, mit Zuckerrändern versehen und gebacken.


Anis-Chräbeli

Anis-Chräbeli passen zu Kaffee, Bier und Rotwein. Dezent süss, mit leichter Bitternote werden die Guetzli auch von weniger süssen Geniessern geknabbert.


Gefüllte Marzipan-Mohn-Sterne

Weihnachtsbäckerei der vielen Aromen: Die raffinierten Sternguetzli mit Marzipan und Mohn schmecken köstlich saftig durch die Füllung mit Aprikosenpüree.


Pinguin-Schokoladenguetzli

Schokoladenguetzli in Pinguinform und mit passender Glasurdekoration sind ein Hit für Gross und Klein. Auch als Mitbringsel sind die Plätzchen beliebt.


Mandel-Butter-Sterne

Weihnachtsgebäck, das sich schön verpackt auch als Mitbringsel eignet: Sterne aus Mandel-Butter-Teig backen und Guetzli mit Quittengelee bestreichen.


Dattel-Pfirsich-Schnecken

Süss-fruchtiger, fix zubereiteter Traum von einem Wintergebäck: Datteln, Pfirsiche und Feigen machen aus dieser Schnecke einen Renner bei jeder Kaffeerunde.


Florentiner

Sie stammen zwar nicht aus Florenz, sondern aus Frankreich, aber köstlich sind Florentiner mit Mandeln, Orangeat, Zitronat und Schokoladenglasur so oder so.


Vanille-Schneestern-Guetzlikranz

Die Vanilleguetzli mit Mandeln erinnern durch eine weisse Glasur und zart-bunte Nonpareilles an Schneesterne, werden aber nicht nur im Winter gern genossen.


Glace-Spitzbuben

Spitzbuben sind ein sehr beliebtes klassisches Süssgebäck. Mit Glace statt mit Konfitüre gefüllt werden diese Guetzli zu einem attraktiven Dessert.


Express-Mini-Guetzli mit Glasur

Aus Fertigteig – etwa Choc-Herzli oder Mailänderli – lassen sich mit Dekorationen aus Schokolade und Nonpareilles blitzschnell individuelle Guetzli machen.


Kokos-Sterne

Mit Rum-Aroma gewürzte Guetzli, zu Sternen ausgestochen und gebacken, werden mit Puderzucker-Kokosmilch-Glasur bestrichen und mit Kokosraspeln bestreut.


Streifen-Guetzli

Grüne Streifen sorgen bei diesen Guetzli für einen optischen Effekt. Für den speziellen Geschmack sind Kakaopulver und gemahlener Kardamom zuständig.


Kurkuma-Kürbis-Sterne

Kurkuma, auch als Gelbwurz bekannt, verleiht zusammen mit einem Hauch Curry diesen Weihnachtsguetzli mit Kürbis Farbe und eine dezent exotische Note.


Zimtpitten

Zimtsterne in Ehren, aber Zimtpitten sind ebenso gut und bringen mit ihrer Trapezform und Mandel-Garnitur auch optisch Abwechslung ins Guetzli-Repertoire.


Elisenlebkuchen

Elisenlebkuchen ist eine saftige Lebkuchenspezialität, die ohne Mehl und damit glutenfrei mit gemahlenen Mandeln und Nüssen, Zucker und Eiern gemacht wird.


Florentinerli

Florentinerli – gehackte kandierte Früchte und Mandeln mit Zucker und Honig auf Schokoladenbödeli – gehören zu den feinsten und beliebtesten Guetzli.


Mandelguetzli

Dekorative, rosa gefärbte Zuckermandeln krönen diese Mandelguetzli. Die Carrés aus Mandelteig sind auch als selbst gemachtes süsses Mitbringsel ein Hit.


Mandelsterne

Gluschtige Guetzli aus Urdinkelmehl mit gemahlenen Mandeln, Zimtpulver und Honig. Ein himmlisches Gebäck, an dem sich die ganze Familie erfreut.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Fisch-Knusperli mit gelbem Reis
Schnell & einfach
Grillschnecke mit Basilikumsauce
Grillieren
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration