Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Pistazien-Sablés selber machen

Raffinierter Zauber aus der Backstube: Pistazien-Sablés mit feiner Kardamomnote, Zitronenglasur und Fondant-Stempel.


Linzerstreifen

Zu Tee oder Kaffee, als Mitbringsel oder einfach so kommen Linzerstreifen gut an. Sie schmecken nicht nur mit Himbeer- sondern auch mit Kirschenkonfitüre.


Schoggibretzeli

Zweierlei Schokolade prägen diese Guetzli. Sie werden aus dunklem Schokoladenteig mit dem Bretzeleisen gemacht und dann mit weisser Schokolade bestrichen.


Quark-Augen

Wie Augen sehen die Guetzli-Kugeln aus einem Quarkteig aus. Fruchtgelee, zum Beispiel Johannisbeergelee, bildet die Pupillen und gibt Geschmack und Farbe.


Pistazien-Blüten-Stängeliguetzli

Stängeliguetzli aus Shortbread-Mürbeteig werden mit geschmolzener weisser Schokolade bestrichen und mit gehackten Pistazien und getrockneten Blüten bestreut.


Sauerkirschenschnittli

Am Stück gebackene und dann geschnittene Guetzli mit Sauerkirschenkonfitüre schmecken fein. Du kannst sie auch mit deiner Lieblingskonfitüre machen.


Vanille-Schnecken mit Blaubeerkonfitüre

Spezielle Guetzli: Mit einer Füllung aus Blaubeerkonfitüre werden die Vanille-Schnecken – ein skandinavisches Spritzgebäck – veredelt.


Amaretti mit Kirsche

Amaretti? Amore! Die süssen Mandelgebäcke aus der Lombardei, hier gekrönt mit einer tollen Kirsche, dürfen bei keinem Kaffeekränzchen fehlen.


Haferguetzli mit Akazien-Honig und Zimt

Die knusprig-vanilligen Haferguetzli mit Akazienhonig, Sultaninen, Zimt und Zitronenaroma schmecken am besten überzogen mit dunklen Schokoladenlinien.


Marmor-Guetzli

Fondant mit einem Marmormuster mit beliebigen Farbtönen veredelt die rouladenartigen Guetzli aus Shortbread-Mürbeteig zu einem attraktiven Teegebäck.


Quitten-Pfaffenhütchen

Zum Tee, zum Kaffee oder einfach zum Naschen für zwischendurch: frisch gebackene Quitten-Pfaffenhütchen aus feinem Mürbeteig mit Quittengeleefüllung.


Orangen-Zimt-Leckerli

Sie sind fein als Weihnachtsguetzli, schmecken aber auch sonst im Herbst und Winter: Orangen-Zimt-Leckerli mit Nüssen und Honig.


Glückskekse mit Schokolade

In diesen Guetzli stecken nette Botschaften. Die Glückskekse werden noch warm mit Zettelchen gefüllt, gefaltet und gebogen, danach mit Schokolade dekoriert.


Physalis-Himbeer-Guetzli

Fein schmecken die Guetzli mit getrockneten Physalis im Teig und gefüllt mit Himbeerkonfitüre. Die pinkrote Glasur macht sie auch zu einem Augenschmaus.


Vegane Orangen-Gewürzkugeln

Mit Margarine statt Butter können Gewürzkugeln mit Orangenblütenwasser, Orangenschale, Ingwer und Mandeln ganz einfach auch vegan zubereitet werden.


Beerengelee-Franchipan

Guetzli nach deutscher Art: Franchipan ist ein Marzipan-Gebäck mit Zuckerguss. Hier peppt Johannisbeergelee die Glasur auf.


Vegane Konfitüren-Guetzli

Guetzli mit Fruchtkonfitüre – etwa mit Aprikosen-, Himbeer- und Zwetschgenkonfi – schmecken auch vegan zubereitet ausgezeichnet. Hübsches Mitbringsel.


Kleine Kokosmakronen mit Schokolade

Nicht nur als Weihnachtsguetzli werden Makrönli geschätzt. Das Kokosraspelaroma ist frischer als das anderer Nüsse; dunkle Schokolade setzt einen Kontrast.


Klassische Kokosmakronen

Aussen knusprig, innen saftig weich – klassische Kokosmakronen sind einfach zu backen. Und: Am zweiten Tag schmecken sie fast noch besser als am ersten.


Zimt-Cookies

Schokolade und Baumnüsse geben den Zimt-Guetzli im Rezept von Chefpatissier Christian Hümbs vom Luxushotel Dolder Grand in Zürich das gewisse Etwas.


Schokoladen-Swirl-Cookies

Aus hellem Teig und dunklem Schokoladenteig machen wir zweifarbige Guetzli mit Spiralmuster. Dafür werden die beiden Teige aufeinandergelegt und gerollt.


Schoko-Nussstängeli

Schmecken nicht nur an Weihnachten: Schoko-Nussstängeli mit gerösteten Haselnüssen, dunkler Schokolade, Zimt und Nelken, garniert mit Schokoladenfäden.


Schokoladensablés mit Haselnüssen

Diese Guetzli passen nicht nur zu Weihnachten. Sie sind so einfach zuzubereiten, dass auch die Kinder mithelfen können.


Schoggi-Mokka-Taler

Sofortlösliches Espressopulver macht aus Schoggiguetzli feine Schoggi-Mokka-Taler mit Kaffeegeschmack. Die Guetzli sind auch ein hübsches kleines Geschenk.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Fisch-Knusperli mit gelbem Reis
Schnell & einfach
Grillschnecke mit Basilikumsauce
Grillieren
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration