Klassisches Butter-Spritzgebäck (Grundteig)

Klassisches Butter-Spritzgebäck (Grundteig)

1 Std. 24 Min.

Butter, Zucker, Eier und Mehl braucht es für den Grundteig des klassischen Butter-Spritzgebäcks. Nach dem Backen werden die Enden in Schokoglasur getaucht.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

32
  • 32
  • 64

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gButter, weich
  • 150 gZucker
  • 2Eier
  • 340 gMehl
  • 1 Beuteldunkle Kuchenglasur
  • 400 gButter, weich
  • 300 gZucker
  • 4Eier
  • 680 gMehl
  • 2 Beuteldunkle Kuchenglasur
Kilokalorien
130 kcal
550 kj
Eiweiss
2 g
6,3 %
Fett
7 g
49,6 %
Kohlenhydrate
14 g
44,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 12 Minuten
auskühlen und trocknen lassen:
ca. 12 Minuten
Gesamt:
1 Std. 24 Min.
  1. Weiter gehts

    Butter und Zucker ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl portionenweise darunterrühren. Teig in einen Spritzsack mit Sterntülle Nummer 14 füllen. Verschiedene Guetzliformen auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Mindestens 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 190 °C vorheizen. Guetzli in der Ofenmitte ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Beutel mit Kuchenglasur ca. 5 Minuten in leicht kochendes Wasser stellen, durchkneten. Glasur in eine Schüssel geben. Gebäck nach Belieben in die Glasur tauchen. Zum Trocknen auf ein Backpapier legen.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben die Hälfte der Guetzli wenden und mit Konfitüre bestreichen. Restliche Guetzli daraufsetzen und trocknen lassen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration