Vanille-Schnecken mit Blaubeerkonfitüre

Vanille-Schnecken mit Blaubeerkonfitüre

1 Std. 50 Min.

Spezielle Guetzli: Mit einer Füllung aus Blaubeerkonfitüre werden die Vanille-Schnecken – ein skandinavisches Spritzgebäck – veredelt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 120 gButter, weich
  • 65 gZucker
  • 15 gVanillepaste
  • 1Ei
  • 200 gMehl
  • 80 gBlaubeerkonfitüre
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 240 gButter, weich
  • 130 gZucker
  • 30 gVanillepaste
  • 2Eier
  • 400 gMehl
  • 160 gBlaubeerkonfitüre
  • Puderzucker zum Bestäuben
Kilokalorien
270 kcal
1.150 kj
Eiweiss
4 g
6 %
Fett
13 g
44,2 %
Kohlenhydrate
33 g
49,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
mind. 30 Minuten
backen:
ca. 10 Minuten
auskühlen lassen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
1 Std. 50 Min.
  1. Butter, Zucker und Vanillepaste ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Ei darunterrühren. Mehl portionenweise beigeben. Teig in einen Spritzsack mit Lochtülle füllen. Schneckenartig à ca. 6 cm Ø auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Mindestens 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 190 °C vorheizen. Gebäck in der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen. ½ des Spritzgebäcks wenden und mit etwas Blaubeerkonfitüre bestreichen. Mit den restlichen Guetzli bedecken. Vanille-Schnecken mit Puderzucker bestäuben und servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration