Schoggi-Mokka-Taler

Schoggi-Mokka-Taler

2 Std. 28 Min.

Sofortlösliches Espressopulver macht aus Schoggiguetzli feine Schoggi-Mokka-Taler mit Kaffeegeschmack. Die Guetzli sind auch ein hübsches kleines Geschenk.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

50
  • 50
  • 100

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gButter, weich
  • 200 ggemahlener Rohzucker
  • 2Eier
  • 1 PriseSalz
  • ½ TLBackpulver
  • 50 gKakao
  • 4 ELsofortlösliches Espressopulver
  • 350 gMehl
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 400 gButter, weich
  • 400 ggemahlener Rohzucker
  • 4Eier
  • 2 PrisenSalz
  • 1 TLBackpulver
  • 100 gKakao
  • 8 ELsofortlösliches Espressopulver
  • 700 gMehl
  • Puderzucker zum Bestäuben
Kilokalorien
80 kcal
350 kj
Eiweiss
1 g
5,3 %
Fett
4 g
47,4 %
Kohlenhydrate
9 g
47,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
ca. 1 Stunden
backen pro Blech:
ca. 8 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 28 Min.
  1. Weiter gehts

    Butter und Zucker mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Eier nacheinander darunterrühren. Salz, Backpulver, Kakao, Espressopulver und Mehl mischen und beigeben. Alles zu einem Teig mischen. Teig zu einer Platte formen und in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Teigplatte auf Mehl ca. 2 mm dünn auswallen. Rondellen à ca. 6 cm ausstechen. Mit wenig Abstand auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Ca. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Guetzli in der Ofenmitte blechweise ca. 8 Minuten backen. Herausnehmen, ein kariertes Kuchengitter sorgfältig auf die Guetzli legen, Guetzli mit Puderzucker bestäuben. Kuchengitter sorgfältig entfernen und Guetzli auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Assata Walter

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration