Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Dreierlei Guetzli

Dreierlei Guetzli

Gesamt: 1 Std. 2 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 2 g, Fett 6 g, Kohlenhydrate 17 g, 130 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Aus dem Grundteig aus Butter, Zucker, Ei und Mehl werden ganz einfach drei Sorten Guetzli gemacht: mit roter Farbe, mit Schokolade und Nüssen, mit Zitrone.

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 30 Stück

  • 170 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • 100 g gemahlener Rohzucker
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 320 g Weissmehl
  • Mehl zum Auswallen
  • ca. 4 EL Erdbeerkonfitüre
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Rote Guetzli

  • ca. ½ TL rote Gel-Lebensmittelfarbe
  • Schoko-Nuss-Guetzli

  • 15 g Baumnüsse
  • 25 g Backschokolade-Würfel
  • 1 TL flüssiger Blütenhonig
  • 2 TL Kakaopulver
  • Zitronenguetzli

  • 1 Zitrone

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kühl stellen:
15-30 Minuten
backen:
ca. 12 Minuten
Gesamt:
1 Std. 2 Minuten
  1. Weiter gehts

    Butter, Zucker, Roh- und Vanillezucker mit einem Rührgerät schaumig schlagen. Ei dazurühren. Mehl beigeben. Alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. In drei gleich grosse Teile teilen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    • Rote Guetzli: Einen Teil des Teigs mit Lebenmittelfarbe verkneten. • Schoko-Nuss-Guetzli: Nüsse klein hacken. Zweiter Teil des Teiges mit Nüssen, Schokoladewürfeln, Honig und Kakao verkneten. • Zitronenguetzli: Von der Zitrone die Schale fein abreiben. Mit dem dritten Teil des Teiges verkneten. Teige gut verpackt 15–30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Teige auf wenig Mehl ca. 5 mm dick auswallen. Verschieden grosse Sterne ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte ca. 12 Minuten backen. Guetzli auf dem Backblech abkühlen lassen. Jeweils 2 rote Guetzli mit etwas Erdbeerkonfitüre zusammenkleben. Guetzli mit Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/dreierlei-guetzli
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Hier geht’s zu weiteren Familienrezepten Famigros.ch

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren