Zweifarbige Schokoladensternenguetzli

Zweifarbige Schokoladensternenguetzli

1 Std. 25 Min.

Doppelte Sterne aus hellem Teig und dunklem Schokoladenteig sind hübsche Guetzli. Sie können gleich auch in anderen Formen, etwa Herzen, gemacht werden.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 40 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gdunkle Schokolade, 72 % Kakaoanteil
  • 180 gButter, weich
  • 150 gRohrzucker
  • 1Vanilleschote
  • 1Orange
  • 1Ei
  • 300 gMehl
  • 1 TLBackpulver
  • 1 PriseSalz
  • 1 ELKakaopulver
  • Mehl
Kilokalorien
90 kcal
350 kj
Eiweiss
1 g
4,5 %
Fett
5 g
50,6 %
Kohlenhydrate
10 g
44,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
backen pro Blech:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
1 Std. 25 Min.
  1. Schokolade über einem heissen Wasserbad schmelzen. Butter mit Zucker ca. 5 Minuten schaumig rühren. Vanilleschote längs halbieren und Mark herauskratzen. Zur Butter geben. Orangenschale fein dazureiben. Orange halbieren und auspressen. 2 EL Saft und Ei dazugeben und gut verrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und langsam unterrühren. Zu einem Teig zusammenfügen. Teig halbieren. Eine Teighälfte mit Schokolade und Kakaopulver zu einem dunklen Teig kneten. Beide Teige separat in Klarsichtfolie einwickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 ° C vorheizen. Teige separat auf Mehl ca. 3 mm dick auswallen. Kleine Sterne aus beiden Teigen ausstechen und jeweils in den andersfarbigen Teig einsetzen. Daraus grosse Sternenguetzli ausstechen. Auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Pro Blech ca. 10 Minuten backen. Auf Gittern auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/zweifarbige-schokoladensternenguetzli

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Teigreste zusammenfügen. Baumnussgrosse Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. In die Mitte der Guetzli mit einem Kellenstiel oder Mörserstössel eine Vertiefung drücken. Eine Haselnuss oder etwas Konfi in die Vertiefung füllen. Ca. 10 Minuten backen. Guetzli sind in einer Guetzlidose verpackt und kühl gelagert ca. 1 Woche haltbar.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration