Bitterorangen-Kugeln

Bitterorangen-Kugeln

1 Std. 15 Min.

Die kugelförmigen Guetzli, gefüllt mir Bitterorangen-Marmelade, sehen hübsch aus und schmecken gut. Statt Kugeln kann man auch flache Kekse backen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

30
  • 30
  • 60

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 140 gMehl
  • 50 gPuderzucker
  • 1 TLgeriebene Orangenschale
  • 1 PriseSalz
  • 85 gButter, weich
  • 1Eigelb
  • ca. 70 gBitterorangen-Marmelade
  • 280 gMehl
  • 100 gPuderzucker
  • 2 TLgeriebene Orangenschale
  • 2 PrisenSalz
  • 170 gButter, weich
  • 2Eigelb
  • ca. 140 gBitterorangen-Marmelade
Kilokalorien
50 kcal
200 kj
Eiweiss
1 g
7,3 %
Fett
3 g
49,1 %
Kohlenhydrate
6 g
43,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
kühl stellen:
mind. 30 Minuten
backen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
1 Std. 15 Min.
  1. Weiter gehts

    Teig herstellen

    Mehl und Puderzucker in eine Schüssel sieben. Orangenschale, Salz und Butter beigeben und zwischen den Händen zu einer krümeligen Masse zerreiben. Eigelb beigeben und rasch zu einem homogenen Teig zusammenfügen. Teig in Klarsichtfolie wickeln und mindestens 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Kugeln formen und backen

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig mit bemehlten Händen zu baumnussgrossen Kugeln formen. Kugeln halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Backofenmitte ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen, auf dem Blech auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Kugeln füllen

    Marmelade glattrühren. Auf eine Kugelhälfte je ca. 1/2 TL Marmelade geben, mit der zweiten Kugelhälfte bedecken.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Kugelhälften in einer Guetzlidose aufbewahren und erst kurz vor Gebrauch füllen. Sie bleiben ungefüllt und gekühlt ca. 1 Woche haltbar. Teig vor dem Kühlstellen zu einer Rolle von ca. 4 cm Durchmesser formen und ca. 1 Stunde kühl stellen. Teigrolle in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden und wie Kugeln backen. Jeweils 2 Guetzli mit Marmelade zusammenkleben.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration