Honiglebkuchen

Honiglebkuchen

9 Std.

Eine schöne Idee für Weihnachten, auch für Kinder: Honiglebkuchenteig mit personalisiertem Stempel ausstechen und backen. Fertig zum Verschenken!

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 120 gButter, weich
  • 80 gRohzucker
  • 1Ei
  • 4 ELMilch
  • 250 gflüssiger Honig, z. B. Waldhonig
  • 500 gMehl
  • 3 ELKakaopulver
  • 2 ELLebkuchengewürz
  • ½ TLTriebsalz, aus der Drogerie
  • 1 ELKaffeerahm zum Bestreichen
  • 1 ELGummi Arabicum, aus der Drogerie
  • 1½ ELWasser, heiss
  • 100 gPuderzucker
  • 240 gButter, weich
  • 160 gRohzucker
  • 2Eier
  • 8 ELMilch
  • 500 gflüssiger Honig, z. B. Waldhonig
  • 1 kgMehl
  • 6 ELKakaopulver
  • 4 ELLebkuchengewürz
  • 1 TLTriebsalz, aus der Drogerie
  • 2 ELKaffeerahm zum Bestreichen
  • 2 ELGummi Arabicum, aus der Drogerie
  • 3 ELWasser, heiss
  • 200 gPuderzucker
Kilokalorien
550 kcal
2.350 kj
Eiweiss
10 g
7,3 %
Fett
15 g
24,5 %
Kohlenhydrate
94 g
68,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
kühl stellen:
ca. 6 Stunden
backen:
ca. 10 Minuten
trocknen lassen
auskühlen lassen
Gesamt:
9 Std.
  1. Weiter gehts

    Butter und Zucker mit dem Rührgerät ca. 2 Minuten schaumig schlagen. Ei trennen. Eiweiss kühl stellen. Eigelb, Milch und Honig zur Buttermasse rühren. Mehl, Kakaopulver, Lebkuchengewürz und Triebsalz mischen, beigeben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Flach drücken, in Klarsichtfolie einwickeln. Ca. 6 Stunden kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Teig portionenweise auf wenig Mehl ca. 8 mm dick auswallen. Lebkuchen ausstechen oder in Rechtecke à 7 x 12 cm schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit Kaffeerahm bestreichen. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen. Gummiarabikum mit dem heissen Wasser anrühren. Die heissen Lebkuchen damit 2–3 Mal bestreichen. Auf dem Blech auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Zuckerglasur die Hälfte des beiseitegestellten Eiweisses halb steif schlagen. Puderzucker portionenweise dazusieben und verrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Aus Backpapier Spritztütchen herstellen. Glasur einfüllen und Lebkuchen damit nach Belieben verzieren. Trocknen lassen.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration