Gingerman

Gingerman

6 Std. 20 Min.

Der Gingerman ist eine Alternative zum Lebkuchenmanöggel. Gewürzt wird das Gebäck mit Ingwer, Zimt und Honig, dekoriert mit einer Puderzuckerglasur.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 28 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 28 Stück à 8 cm Länge

  • 80 gButter
  • 120 ggemahlener Rohzucker
  • 250 gflüssiger Blütenhonig
  • 1 ELgemahlener Ingwer
  • 1 TLZimt
  • 330 gHalbweissmehl
  • Mehl zum Auswallen
  • Eiweissglasur

  • 100 gPuderzucker
  • 1½ ELEiweiss
  • ca. 1 TLZitronensaft
Kilokalorien
130 kcal
550 kj
Eiweiss
2 g
6,1 %
Fett
3 g
20,6 %
Kohlenhydrate
24 g
73,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
ruhen lassen:
3-4 Stunden
backen:
ca. 15 Minuten
auskühlen lassen
dekorieren
Gesamt:
6 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Butter, Zucker und Honig in einer Pfanne leicht erwärmen und glatt rühren. Ingwer, Zimt und Mehl mischen. Mit der Honigmasse sehr gut verkneten. Teig in Folie einpacken und 3–4 Stunden ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 160 °C vorheizen. Teig auf wenig Mehl ca. 4 mm dick auswallen und Männchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Glasur alle Zutaten mit dem Handrührgerät auf niedrigster Stufe 3 Minuten rühren. In ein Dressiertütchen füllen. Männchen dekorieren.

    fast fertig
Rezept: Regula Brodbeck

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration