Kunterbunte Weihnachtsguetzli

Kunterbunte Weihnachtsguetzli

16 Std. 40 Min.

Mit diesen Guetzli wird Weihnachten schon mal farblich fröhlich. Vorausgesetzt, die kleinen Kunstwerke werden nicht gleich vom Blech weggeknabbert.

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

22
  • 22
  • 44

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gButter, weich
  • 180 gZucker
  • 1 ELsofortlösliches Kaffeepulver
  • 1 TLheisses Wasser
  • 1Ei
  • 1Eigelb
  • 1 Msp.Salz
  • 375 gMehl
  • ½ TLBackpulver
  • Glasur

  • 160 gPuderzucker
  • ca. 2 ELWasser
  • Lebensmittelfarbe nach Belieben
  • Zuckerdekor nach Belieben, z. B. Nonpareilles, Zuckerkugeln, Schokostreusel
  • 300 gButter, weich
  • 360 gZucker
  • 2 ELsofortlösliches Kaffeepulver
  • 2 TLheisses Wasser
  • 2Eier
  • 2Eigelb
  • 2 Msp.Salz
  • 750 gMehl
  • 1 TLBackpulver
  • Glasur

  • 320 gPuderzucker
  • ca. 4 ELWasser
  • Lebensmittelfarbe nach Belieben
  • Zuckerdekor nach Belieben, z. B. Nonpareilles, Zuckerkugeln, Schokostreusel
Kilokalorien
180 kcal
750 kj
Eiweiss
3 g
6,7 %
Fett
6 g
30,3 %
Kohlenhydrate
28 g
62,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
kühl stellen:
1-2 Stunde
backen pro Blech:
ca. 15 Minuten
auskühlen lassen
dekorieren:
ca. 45 Minuten
über Nacht trocknen lassen
Gesamt:
16 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Butter und Zucker mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten rühren, bis eine luftige, helle Masse entsteht. Kaffeepulver mit Wasser zu einer dicken Paste verrühren. Eier beigeben, gut verrühren. Mit Salz zur Buttermasse geben. Kräftig weiterrühren. Mehl und Backpulver mischen, dazugeben. Rasch zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Klarsichtfolie gewickelt, 1–2 Stunden kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig portionenweise zwischen Backpapier ca. 10 mm dick auswallen. Grosse Formen (ca. 10 cm), z. B. Schneesterne, Sterne, Engel, ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Guetzli in der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen. Auf dem Blech ab-, auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Puderzucker mit Wasser zu einer sehr dicken Paste verrühren. In 4 Portionen teilen. 1 Portion weiss belassen. Restliche mit je einigen Tropfen Lebensmittelfarbe nach Belieben einfärben. Die Glasur sollte knapp fliessend, dickflüssig sein. Nach Bedarf einige Tropfen Wasser beigeben. Guetzli mit der Glasur verzieren. Entweder in kleine Spritztüten abfüllen oder mit verschieden grossen, sauberen Pinseln bemalen. In die noch feuchte Glasur die Dekorationen einsetzen. Am besten über Nacht trocknen lassen.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Statt sofortlösliches Kaffeepulver Vanillepaste verwenden. Ausschliesslich Pinsel für Lebensmittel aus dem Fachhandel verwenden.

Hier geht’s zu weiteren Familienrezepten Famigros.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration