Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Flammkuchen

Die elsässische Spezialität begeistert mit hauchdünnem Teig. Manche ziehen sie der italienischen Schwester, der Pizza vor. Unsere Rezepte zeigen dir wieso.

60min-flammkuchen flammkuchen-vegan flammkuchen-sommer dessert-flammkuchen flammkuchen-wenigersiebenzutaten apero-flammkuchen flammkuchen-fruehling flammkuchen-laktosefrei flammkuchen-grillieren flammkuchen-herbst flammkuchen-gesundausgewogen flammkuchen-glutenfrei flammkuchen-winter flammkuchen-schnelleinfach backen-flammkuchen flammkuchen-vegetarisch 30min-flammkuchen flammkuchen-schweiz familienkinder-flammkuchen flammkuchen-fuergaeste flammkuchen-hauptgericht

Alpenflammkuchen

Flammkuchen sind eigentlich eine Elsässer Spezialität. In der Alpenversion kommen, zu Zwiebeln und Crème fraîche, Salsiz und Gruyère-Käse darauf.


Flammkuchen mit Pouletstreifen

Flammkuchen, frisch aus dem Ofen, mit Crème-fraîche, roten Zwiebelringen und gebratenen Curry-Pouletstreifen, garniert mit Schnittlauch.


Sauerkraut-Flammkuchen mit Rauchlachs

Flammkuchen sind eine Spezialität aus dem Elsass. Diesmal nicht in der lokalen Kombi Sauerkraut und Speck, sondern raffinierter mit Sauerkraut und Rauchlachs.


Flammkuchen mit Lachs

Populärer Elsässer gibt sich vornehm: Flammkuchen aus selbst gemachtem Teig, bestrichen mit Sauerrahm und belegt mit Lachsfilets, roten Zwiebeln und Lauch.


Elsässer Flammkuchen

Der Klassiker unter den Flammkuchen. Teig mit Crème fraîche bestreichen, mit Zwiebelstreifen und klein geschnittenem Speck belegen. Im Ofen knusprig backen.


Flammkuchen mit Sauerkraut und Chorizo

Ein Flammkuchen mit Biss: Die Aromen von Sauerkraut und Chorizo machen diese Variante der elsässischen Spezialität zu einem starken Geschmackserlebnis.


Sauerkraut-Flammkuchen

Zwei Elsässer Spezialitäten genüsslich vereint: Flammkuchen mit Sauerkraut, angereichert mit schwarzen Oliven, Schwarzwald-Rohschinken und Crème fraîche.


Pastinaken-Flammkuchen

Schnelles vegetarisches Hauptgericht aus dem Ofen: knuspriger Flammkuchen mit Pastinaken, Feta, Thymian, Zitrone und dezenter Honigsüsse. Dazu passt Salat.


Randen-Flammkuchen mit Poulet

Flammkuchen einmal anders: Pouletfiletstückchen sind leichter als Speck, Randen liefern nicht nur Geschmack, sondern auch Farbe. Eine tolle kleine Mahlzeit.


Süsskartoffel-Flammkuchen mit Pilzen

Flammkuchen mit Qimiq, Süsskartoffeln Lauch und Oliven, serviert mit eingelegten Pilzen und Trockenfleisch, sind schnell gemacht und schmecken auch Gästen.


Kartoffel-Flammkuchen mit Saucisson

Mittlerweile ebenso berühmt wie die Pizza, begeistert der Elsässer Flammkuchen in zig Variationen, zum Beispiel mit Kümmel-Kartoffeln und Saucisson.


Flammkuchen mit Poulet und Ananas

Exotische Variante der Elsässer Spezialität: Flammkuchen mit Mix aus Crème fraîche, Knoblauch und Curry bestreichen, dann mit Ananas und Poulet belegen.


Vollkornflammkuchen mit Gemüse

Aus Vollkornteig und belegt mit Gemüse – Kartoffeln, Karotten, Tobinambur, Zwiebeln – sowie Blauschimmelkäse ist Flammkuchen ein herzhaftes Vegi-Gericht.


Kartoffel-Flammkuchen

Schmeckt als Vorspeise oder zum Hauptgang: Vegetarischer Flammkuchen aus selbstgemachtem Hefeteig mit Kartoffeln, Crème fraîche und Thymian.


Flammkuchen mit geräuchertem Lachs

Flammkuchen mit Frühlingszwiebeln und geräuchertem Lachs statt mit Speck ist mit fixfertigem Flammkuchenteig ein schnell und einfach gemachtes Hauptgericht.


Blätterteig-Flammkuchen mit Schinken

Ein Flammkuchen mit Blätterteig, Crème fraîche und Schinken ist fein – als Mahlzeit oder als Fingerfood. Er kann auch laktose- und glutenfrei zubereitet werden.


Flammkuchen mit Zucchettiblüten

Flammkuchen sind beliebt. Und gehen auch ohne Speck: Diese vegetarische Version punktet optisch und aromatisch mit Zucchettiblüten und Blauschimmelkäse.


Flammkuchen mit Bärlauchpesto

Bärlauchpesto – mit Mandeln und Sbrinz gemacht – gibt dem Flammkuchen besondere Würze, Erbsen geben ihm Frische, und Eier machen ihn reichhaltig.


Flammkuchen mit Räucherforelle und Erbsen

Ein Flammkuchen, der so gut schmeckt, wie er aussieht: Die Erbsen und Frühlingszwiebeln leuchten herrlich grün neben Stückchen von Forellenfilet.


Grüner Flammkuchen mit Broccoli

Grob geraffelter Broccoli gibt dem Flammkuchen nicht nur eine besondere Gemüsenote, sondern auch Farbe. Dazu Schinken, rote Zwiebeln und Crème fraîche.


Spinatflammkuchen

Flammkuchen, die Spezialität aus dem Elsass mit dem dünnen Teigboden, kann mannigfaltig variiert werden. Etwa mit Spinat zu Speck und Sauer-Halbrahm.


Flammkuchen mit Spinat

Ein feiner Snack zum Salat oder für zwischendurch: knuspriger Flammkuchen mit Halbrahm, Speck und roten Zwiebelringen, belegt mit frischem Spinat.


Spargelflammkuchen mit Kaninchenfilets

Crème fraîche, Gorgonzola-Mascarpone und Frühlingszwiebeln auf Flammkuchenteig backen, gebratene grüne Spargeln und Kaninchenfilets drauf – und geniessen!


Spargel-Flammkuchen

Wie schmeckt Frühling in Frankreich? Nach frischem Flammkuchen mit grünen Spargeln, Zwiebelringen, Speck und Crème fraîche – einfach, locker und fein.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration