Flammkuchen mit Bärlauchpesto

Flammkuchen mit Bärlauchpesto

1 Std. 45 Min.

Bärlauchpesto – mit Mandeln und Sbrinz gemacht – gibt dem Flammkuchen besondere Würze, Erbsen geben ihm Frische, und Eier machen ihn reichhaltig.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Teig

  • 250 gMehl
  • ½ TLSalz
  • ¼ TLZucker
  • 10 gHefe
  • 1,5 dlWasser
  • Bärlauchpesto

  • 100 gBärlauch
  • 60 gMandelstifte
  • 80 ggeriebener Sbrinz
  • ½Zitrone
  • 1,5 dlSonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Belag

  • 4 ELCrème fraîche
  • 50 gErbsen, frisch oder tiefgekühlt
  • 50 ggeriebener Sbrinz
  • 4Eier
  • 1 BundRadieschen
  • 20 gKresse
  • Teig

  • 500 gMehl
  • 1 TLSalz
  • ½ TLZucker
  • 20 gHefe
  • 3 dlWasser
  • Bärlauchpesto

  • 200 gBärlauch
  • 120 gMandelstifte
  • 160 ggeriebener Sbrinz
  • 1Zitrone
  • 3 dlSonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Belag

  • 8 ELCrème fraîche
  • 100 gErbsen, frisch oder tiefgekühlt
  • 100 ggeriebener Sbrinz
  • 8Eier
  • 2 BundRadieschen
  • 40 gKresse
  • Teig

  • 750 gMehl
  • 1½ TLSalz
  • 1 TLZucker
  • 30 gHefe
  • 4,5 dlWasser
  • Bärlauchpesto

  • 300 gBärlauch
  • 180 gMandelstifte
  • 240 ggeriebener Sbrinz
  • Zitronen
  • 4,5 dlSonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Belag

  • 12 ELCrème fraîche
  • 150 gErbsen, frisch oder tiefgekühlt
  • 150 ggeriebener Sbrinz
  • 12Eier
  • 3 BundRadieschen
  • 60 gKresse
Kilokalorien
920 kcal
3.800 kj
Eiweiss
30 g
13,3 %
Fett
64 g
64 %
Kohlenhydrate
51 g
22,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 1 Stunde
backen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Weiter gehts

    Teig

    Für den Teig Mehl, Salz und Zucker mischen. Hefe im Wasser auflösen und zum Mehl geben. Zu einen glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde auf das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Pesto

    Bärlauch waschen und gut trocken tupfen. Mandeln, Bärlauch und Käse in einen Mixer geben. Zitronenschale fein dazureiben. Etwas Saft dazupressen. Öl dazugiessen und alles pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Belag

    Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen. Teig halbieren. Auf Mehl ca. 5 mm dünn auswallen. Auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Mit Pesto bestreichen, Crème fraîche, Erbsen und Käse darauf verteilen. Im Ofen ca. 10 Minuten backen, herausziehen, je zwei Eier direkt auf die Flammkuchen aufschlagen. Ca. 5 Minuten fertig backen. Radieschen halbieren. Flammkuchen herausnehmen. Mit Radieschen und Kresse belegen, sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Assata Walter

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration