Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Veganer Kürbis-Pie

Der vegane süsse Kuchen mit einer Füllung aus mit Cashewkernen püriertem Kürbis, etwa Hokkaido, ist ein sogenannter No-Bake Pie, der nicht gebacken wird.


Rosmarin-Knoblauch-Brot

In einem Topf in der Glut eines Feuers gebackenes Rosmarin-Knoblauch-Brot ist eine köstliche Überraschung – und dies nicht nur für Gäste.


Vegane Empanadas

Gefüllte Teigtaschen können auch vegan zubereitet werden. Bei diesen Empanadas ersetzt Plant-Based Gehacketes mit Peperoncini und Spinat das Hackfleisch.


Schlangenbrot mit Kräutern

Brotteig mit Kräutern wird beim Bräteln zum knusprigen Schlangenbrot: vorbereiteten Teig spiralförmig um einen Stecken wickeln und über dem Feuer backen.


Dinkel-Focaccia

Focaccia aus Urdinkelmehl schmeckt als Pausenbrot, zum Apéro oder zu Dipps. Cherrytomaten bringen Farbe ins Spiel, Rosmarin und Chili pikante Würze.


Trauben-Focaccia mit Knoblauch

Eine Focaccia aus Hefeteig schmeckt vorzüglich zum Apéro oder auch als Fingerfood. Besonders originell ist das ligurische Fladenbrot mit Knoblauch und Trauben.


Vegane Cremeschnitte

Knusprige Blätterteigscheiben, dazwischen gluschtige Vanillecreme: Cremeschnitte ist ein Klassiker, den alle mögen. Sie lässt sich auch vegan zubereiten.


Aprikosenrauten

Die Rauten aus gebackener Aprikosen-Sultaninen-Kürbiskernen-Masse sind mit oder ohne Schokolade eine hübsche und schmackhafte vegane Guetzli-Alternative.


Kleine Bohnen-Mais-Pies

Kleine Pies aus Kuchenteig mit Bohnen-Mais-Füllung sind schnell und einfach gemacht. Mit Salat schmecken sie als Vegi-Hauptgericht der ganzen Familie.


Bagel

Bagel, das spezielle Hefegebäck aus der jüdischen Küche, das sich vielfältig süss oder salzig füllen lässt, kann man mit etwas Geschick auch selber backen.


Vegane Macarons mit Zitronencreme

Mit Kichererbsenwasser, auch Aquafaba genannt, anstelle von Eiweiss, kann man vegane Macarons machen. Hier werden sie mit Zitronen-Margarine-Creme gefüllt.


Hanfsamen-Knäckebrot

Ein Rezept, das selig vor Glück macht: Knäckebrot selber herzustellen hat allein schon etwas sehr Beruhigendes. Die Hanfsamen tragen dann noch das Ihrige dazu bei.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Flammkuchen mit Rotkraut
Schnell & einfach
Pasta mit Schinken und Federkohl
Pasta
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Karottenrisotto mit Karottengrün-Pesto
Vegetarisch
Hirschmedaillons mit Kräuterrahmsauce
Herbst
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration