Vegane 1.-August-Weggen

Vegane 1.-August-Weggen

2 Std. 20 Min.

Ein Kochstück macht Brötchen «saftiger» und länger haltbar. Das gilt auch für die veganen 1.-August-Weggen, die nicht nur am Nationalfeiertag schmecken.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

8
  • 8
  • 16

Stück à 70 g

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Kochstück

  • 20 gHalbweissmehl
  • 40 gHaferdrink
  • 80 gWasser
  • Hauptteig

  • 1 BeutelTrockenhefe
  • 2 dlBarista Haferdrink, lauwarm
  • 380 gHalbweissmehl
  • 2 ELZucker
  • 1 TLSalz
  • 40 gvegane Margarine
  • 2 ELSoja-Schlagcreme
  • Kochstück

  • 4 gHalbweissmehl
  • 80 gHaferdrink
  • 160 gWasser
  • Hauptteig

  • 2 BeutelTrockenhefe
  • 400 dlBarista Haferdrink, lauwarm
  • 760 gHalbweissmehl
  • 4 ELZucker
  • 2 TLSalz
  • 80 gvegane Margarine
  • 4 ELSoja-Schlagcreme
Kilokalorien
260 kcal
1.100 kj
Eiweiss
7 g
10,8 %
Fett
7 g
24,3 %
Kohlenhydrate
42 g
64,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 90 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
2 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Für das Kochstück Mehl, Haferdrink und Wasser mit einem Schwingbesen verrühren und unter Rühren aufkochen lassen, sodass eine kompakte, hellblonde Masse entsteht. Abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Hefe und Haferdrink gut verrühren. Mehl, Zucker und Salz in einer grossen Schüssel mischen. Eine Mulde formen. Hefe-Milch-Mischung dazugiessen. Kochstück beigeben und zu einem leicht klebrigen Teig zusammenfügen. Margarine nach und nach beigeben und alles 5–10 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Teig in eine Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch bedeckt bei Zimmertemperatur auf das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Teig in 8 Stücke teilen. Teigstücke zu Brötchen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Brötchen mit Sojacreme bestreichen. Mit der Schere auf der Rundung durch V-Schnitte ein Kreuz einschneiden. Brötchen in der Ofenmitte einschieben. Backofen auf 200 °C einstellen. Bei aufsteigender Hitze ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, erneut mit Sojacreme bestreichen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Mit veganer Margarine und veganer Konfitüre sowie einigen frischen Beeren servieren. Durch die Verwendung eines Kochstücks, also einer Mehl-Wasser-Mischung die zuerst aufgekocht wird, erhöht sich die Teigausbeute und das Brot bleibt länger frisch.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration