Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Brot-Birnen-Gratin

Was tun mit altbackenem Brot? Zum Beispiel ein Dessert zubereiten, das Herbst und Winter bereichert. Mit Birnen und Mandeln, frisch aus dem Ofen.


Kürbisgratin

Als kleines Znacht oder zu einem herbstlichen Menüschmaus: Der Kürbisgratin ist fix zubereitet und schmeckt mindestens so gut wie sein Bruder mit Kartoffeln.


Salsiz-Pastinaken-Rosenkohl-Gratin

Aus Rosenkohl und Pastinaken wird mit Rahm und Greyerzer-Käse ein wunderbarer Winter-Gratin. Stücke von Salsiz, etwa vom Hirsch, geben ihm Pfiff.


Überbackene Champignons mit Kräutern

In Weisswein mit Knoblauch gegarte Champignons werden mit Raclettekäse gratiniert. Mit Brot und Salat ein schnell und einfach zubereitetes Hauptgericht.


Rosenkohlgratin mit Preiselbeeren und Bergkäse

Würzig und vegetarisch: ein Wintergericht aus dem Ofen. Frischer Rosenkohl, gratiniert mit Baumnüssen, Preiselbeeren, Bergkäse und Crème fraîche.


Gratinierter Spaghettikürbis

Gebackener Kürbis, mit einer Füllung aus Pilzen, Tofu, Kürbis und Tomatensauce im Ofen gratiniert, ist eine bekömmliche, glutenfreie vegane Hauptmahlzeit.


Nudelküchlein mit Rosenkohl

In Portionenförmchen werden feine Nudeln mit Rosenkohlvierteln und einem Guss aus Rahm, Eiern und Greyerzer zu «Küchlein» gebacken. Schmeckt auch Kindern.


Rosenkohl-Marroni-Gratin

Vegetarische Winterfreuden frisch aus dem Ofen: Rosenkohl und Marroni als vegetarischer Gratin mit Guss und Emmentaler goldbraun gebacken.


Ramequin mit Schüfeli

Schüfeli, diese typisch schweizerische geräucherte und gepökelte Schinkenart, wird in Scheiben mit Brot, Käse, Zwiebeln und Eierguss als Ramequin gebacken.


Spätzligratin mit Gemüse und Käse

Ein Schweizer Gericht, das Gemüsefans glücklich macht: Spätzli, Rosenkohl, Kürbis, Zwiebel und Raclettekäse überbacken im Ofen zu einem aromatischen Gratin.


Gemüsegratin

Optisch spielen Broccoli, Blumenkohl, Karotten und Kartoffeln die Hauptrolle in diesem Gemüsegratin, geschmacklich Oregano und der rahmige Ei-Käse-Guss.


Maisgratin mit Peperonisalat

Wenns schnell gehen soll: Maiskörner, Eier, Rahm und Käse mischen, ins Förmchen geben und ab in den Ofen. Der Peperonisalat sorgt für den knackigen Biss.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Flammkuchen mit Rotkraut
Schnell & einfach
Pasta mit Schinken und Federkohl
Pasta
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Karottenrisotto mit Karottengrün-Pesto
Vegetarisch
Hirschmedaillons mit Kräuterrahmsauce
Herbst
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration