Mozzarella-Polenta-Gratin mit Lattich

Mozzarella-Polenta-Gratin mit Lattich

1 Std.

Ein herzhafter, vegetarischer Gratin: Polenta, Mozzarella und Gemüse – Lattich, Zwiebeln, Peperonicini – werden abwechselnd geschichtet und gratiniert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Gratin in 2 grossen Gratinformen zubereiten und bei Umluft oder nacheinander gratinieren.
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 100 gBramata-Mais
  • ½Zitrone
  • 20 gButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Peperoncino
  • 200 gLattich
  • 1Zwiebel
  • 1 ELOlivenöl
  • 150 gMozzarellaperlen
  • 1,2 lGemüsebouillon
  • 200 gBramata-Mais
  • 1Zitrone
  • 40 gButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Peperoncini
  • 400 gLattich
  • 2Zwiebeln
  • 2 ELOlivenöl
  • 300 gMozzarellaperlen
  • 1,8 lGemüsebouillon
  • 300 gBramata-Mais
  • Zitronen
  • 60 gButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Peperoncini
  • 600 gLattich
  • 3Zwiebeln
  • 3 ELOlivenöl
  • 450 gMozzarellaperlen
  • 2,4 lGemüsebouillon
  • 400 gBramata-Mais
  • 2Zitronen
  • 80 gButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Peperoncini
  • 800 gLattich
  • 4Zwiebeln
  • 4 ELOlivenöl
  • 600 gMozzarellaperlen
  • 3 lGemüsebouillon
  • 500 gBramata-Mais
  • Zitronen
  • 100 gButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5Peperoncini
  • 1 kgLattich
  • 5Zwiebeln
  • 5 ELOlivenöl
  • 750 gMozzarellaperlen
  • 3,6 lGemüsebouillon
  • 600 gBramata-Mais
  • 3Zitronen
  • 120 gButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Peperoncini
  • 1,2 kgLattich
  • 6Zwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 900 gMozzarellaperlen
Kilokalorien
540 kcal
2.250 kj
Eiweiss
21 g
15,6 %
Fett
28 g
46,7 %
Kohlenhydrate
51 g
37,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
gratinieren:
10-15 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Bouillon aufkochen. Mais einrieseln lassen. Unter gelegentlichem Rühren aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten kochen. Zitronenschale fein dazureiben. Polenta bei kleiner Hitze und häufigem Rühren ca. 30 Minuten fertig kochen. Zitrone auspressen und die Hälfte des Safts zugeben. Butter dazumischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Peperoncini längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Lattich in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln vierteln und in Stücke schneiden. Zwiebeln mit der Hälfte der Peperoncini im Öl dünsten. Lattich zugeben, mit restlichem Zitronensaft ablöschen. Kurz mitdünsten. Mit Salz abschmecken. Mit der noch heissen Polenta und den Mozzarellaperlen abwechslungsweise in eine Gratinform schichten. Mit Mozzarellaperlen abschliessen. In der oberen Ofenhälfte 10–15 Minuten gratinieren. Mit restlichen Peperoncini bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration