Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Blumenkohl-Puffs mit Curry-Kräuter-Sauce

Blumenkohl-Puffs mit Curry-Kräuter-Sauce

Gesamt: 25 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 7 g, Fett 29 g, Kohlenhydrate 27 g, 400 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Mit einer Curry-Kräuter-Sauce ist aus fixfertigen veganen Blumenkohl-Puffs schnell und einfach ein schmackhaftes Gericht auf den Tisch gezaubert.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ¼ kleine Zwiebel
  • ½ Knoblauchzehe
  • 4 vegane Blumenkohl-Puffs (Cauliflower Puffs) à ca. 20 g
  • ca. ¾ EL Kokosfett oder Rapsöl
  • ca. ¾ TL milder Curry
  • ca. 0,75 dl Kokosmilch
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • ¼ Bund Kräuter , z. B. Koriander oder Petersilie
  • ½ kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 vegane Blumenkohl-Puffs (Cauliflower Puffs) à ca. 20 g
  • ca. 1½ EL Kokosfett oder Rapsöl
  • ca. ¾ TL milder Curry
  • ca. 1,5 dl Kokosmilch
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • ¼ Bund Kräuter , z. B. Koriander oder Petersilie
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 16 vegane Blumenkohl-Puffs (Cauliflower Puffs) à ca. 20 g
  • ca. 3 EL Kokosfett oder Rapsöl
  • ca. 1½ TL milder Curry
  • ca. 3 dl Kokosmilch
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • ½ Bund Kräuter , z. B. Koriander oder Petersilie
  • kleine Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 24 vegane Blumenkohl-Puffs (Cauliflower Puffs) à ca. 20 g
  • ca. 4½ EL Kokosfett oder Rapsöl
  • ca. 2¼ TL milder Curry
  • ca. 4,5 dl Kokosmilch
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • ¾ Bund Kräuter , z. B. Koriander oder Petersilie
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 32 vegane Blumenkohl-Puffs (Cauliflower Puffs) à ca. 20 g
  • ca. 6 EL Kokosfett oder Rapsöl
  • ca. 3 TL milder Curry
  • ca. 6 dl Kokosmilch
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Bund Kräuter , z. B. Koriander oder Petersilie
  • kleine Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 40 vegane Blumenkohl-Puffs (Cauliflower Puffs) à ca. 20 g
  • ca. 7½ EL Kokosfett oder Rapsöl
  • ca. 3¾ TL milder Curry
  • ca. 7,5 dl Kokosmilch
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1¼ Bund Kräuter , z. B. Koriander oder Petersilie
  • 3 kleine Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 48 vegane Blumenkohl-Puffs (Cauliflower Puffs) à ca. 20 g
  • ca. 9 EL Kokosfett oder Rapsöl
  • ca. 4½ TL milder Curry
  • ca. 9 dl Kokosmilch
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1½ Bund Kräuter , z. B. Koriander oder Petersilie

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Zwiebel und Knoblauch hacken. Blumenkohl-Puffs in etwas Fett bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten knusprig braten. Herausheben und beiseitestellen. Zwiebeln und Knoblauch in derselben Pfanne im restlichen Fett andünsten. Curry kurz mitdünsten. Kokosmilch dazugiessen. Sauce mit Salz und Cayennepfeffer würzen und ca. 10 Minuten köcheln.

    fast fertig
  2. Unmittelbar vor dem Servieren die Blumenkohl-Puffs in die Sauce geben und gut heiss werden lassen. Kräuter hacken und beigeben. Nach Belieben mit Curry bestäuben. Dazu passt Parfümreis.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/blumenkohl-puffs-mit-curry-kraeuter-sauce
Habe ich gekocht Gekocht

Tipps

Die Currysauce mit Ingwerpulver parfümieren, was dem Gericht ein exotischeres Aroma gibt. Als Variante Currysauce mit gebratenen Gemüsedreiecken servieren. Diese sind wie die Blumenkohl-Puffs fixfertig erhältlich.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren