Blumenkohlsalat mit Sonnenblumenkernen und Kichererbsen

Blumenkohlsalat mit Sonnenblumenkernen und Kichererbsen

30 Min.

Ein vegetarischer Salat aus Kichererbsen und gekochten Blumenkohlröschen an Kerbel-Kräuter-Dressing, garniert mit gerösteten Sonnenblumenkernen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Blumenkohle à ca. 450 g
  • ¼ BundKerbel
  • 1Schalotte
  • 8 ELRapsöl
  • 5 ELKräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 gKichererbsen aus der Dose
  • 3 ELSonnenblumenkerne
  • 4Blumenkohle à ca. 450 g
  • ½ BundKerbel
  • 2Schalotten
  • 1,6 dlRapsöl
  • 1 dlKräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gKichererbsen aus der Dose
  • 6 ELSonnenblumenkerne
  • 6Blumenkohle à ca. 450 g
  • ¾ BundKerbel
  • 3Schalotten
  • 2,4 dlRapsöl
  • 1,5 dlKräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 gKichererbsen aus der Dose
  • 9 ELSonnenblumenkerne
Kilokalorien
350 kcal
1.400 kj
Eiweiss
10 g
12,8 %
Fett
20 g
57,7 %
Kohlenhydrate
23 g
29,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Blumenkohl in Röschen teilen und ca. 10 Minuten weichköcheln. Einige Kerbelblätter für die Garnitur beiseitestellen. Restlichen Kerbel und Schalotte hacken. Mit Öl und Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kichererbsen abgiessen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Kichererbsen, Blumenkohl und Sauce mischen. Sonnenblumenkerne in einer Bratpfanne ohne Fett anrösten. Kerne und beiseitegestellten Kerbel über den lauwarmen Salat streuen. Dazu passt Brot.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration