Blumenkohlstampf mit Ziegenweichkäse

Blumenkohlstampf mit Ziegenweichkäse

30 Min.

Kartoffeln, Blumenkohl, Knoblauch, Ziegenbutter und Milch mit Thymian, Muskatnuss und Pfeffer stampfen und Ziegenweichkäse unterrühren.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gBlumenkohl
  • 100 gmehligkochende Kartoffeln
  • ¾Knoblauchzehe
  • Salz
  • 1¼ ZweigeThymian
  • 0,25 dlMilch
  • Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 25 gZiegenweichkäse, z. B. Picolin
  • ½ ELZiegenbutter, aus dem Delikatessgeschäft
  • 400 gBlumenkohl
  • 200 gmehligkochende Kartoffeln
  • Knoblauchzehen
  • Salz
  • 2½ ZweigeThymian
  • 0,5 dlMilch
  • Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 50 gZiegenweichkäse, z. B. Picolin
  • 1 ELZiegenbutter, aus dem Delikatessgeschäft
  • 800 gBlumenkohl
  • 400 gmehligkochende Kartoffeln
  • 3Knoblauchzehen
  • Salz
  • 5 ZweigeThymian
  • 1 dlMilch
  • Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 100 gZiegenweichkäse, z. B. Picolin
  • 2 ELZiegenbutter, aus dem Delikatessgeschäft
  • 1,2 kgBlumenkohl
  • 600 gmehligkochende Kartoffeln
  • Knoblauchzehen
  • Salz
  • 7½ ZweigeThymian
  • 1,5 dlMilch
  • Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 150 gZiegenweichkäse, z. B. Picolin
  • 3 ELZiegenbutter, aus dem Delikatessgeschäft
  • 1,6 kgBlumenkohl
  • 800 gmehligkochende Kartoffeln
  • 6Knoblauchzehen
  • Salz
  • 10 ZweigeThymian
  • 2 dlMilch
  • Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 200 gZiegenweichkäse, z. B. Picolin
  • 4 ELZiegenbutter, aus dem Delikatessgeschäft
  • 2 kgBlumenkohl
  • 1 kgmehligkochende Kartoffeln
  • Knoblauchzehen
  • Salz
  • 12½ ZweigeThymian
  • 2,5 dlMilch
  • Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 250 gZiegenweichkäse, z. B. Picolin
  • 5 ELZiegenbutter, aus dem Delikatessgeschäft
  • 2,4 kgBlumenkohl
  • 1,2 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 9Knoblauchzehen
  • Salz
  • 15 ZweigeThymian
  • 3 dlMilch
  • Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 300 gZiegenweichkäse, z. B. Picolin
  • 6 ELZiegenbutter, aus dem Delikatessgeschäft
Kilokalorien
290 kcal
1.150 kj
Eiweiss
13 g
21 %
Fett
12 g
43,5 %
Kohlenhydrate
22 g
35,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Blumenkohl in Röschen teilen, holzige Stellen vom Strunk entfernen, Strunk in Scheiben schneiden. Kartoffeln in Würfel schneiden. Mit Gemüse und Knoblauch in reichlich Salzwasser weich kochen. Abgiessen und ausdampfen lassen.

    fast fertig
  2. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Mit der Milch in der Pfanne erhitzen. Mit wenig Muskat und Pfeffer würzen. Käse in Stücke schneiden. Kartoffeln, Gemüse und die Hälfte der Butter zur Milch geben. Alles zu einem feinen Stampf zerdrücken. Käsestücke unterrühren. Püree mit Salz abschmecken. Zum Servieren restliche Butter auf dem Püree schmelzen lassen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Blumenkohlpüree passt gut zu gebratenem rotem Fleisch, z. B. Lammracks.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration