Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Sesam-Lachs mit Miso-Mayonnaise

Mit einer Miso-Mayonnaise servierte, in gerösteten Sesamsamen gewendete schmale Stücke von Wildlachsrückenfilets passen prima zu einem Apéro mit Gästen.


Thunfisch mit Speckkruste auf Tomatensauce

Fisch und Fleisch in einem: Thunfisch mit einem Belag von panierten Speckwürfeln im Ofen garen, dann in einer Tomatensauce mit Knoblauch anrichten.


Mariniertes Lachsfilet auf Portulak

In einer Marinade mit Limettensaft, Sojasauce, Koriander ziehen gelassenes Lachsfilet mit Honig-Dressing auf Portulak mundet als Vorspeise und auf Buffets.


Kabeljau mit Spinat und Sauce hollandaise

Raffiniertes Fischgericht, schmeckt nicht nur an dunklen Wintertagen: Kabeljau mit Spinat belegen, mit Sauce hollandaise begiessen und im Ofen backen.


Thunfisch im Sesam-Mantel

Nur kurz angebraten, schmecken Steaks vom edlen Thunfischfilet am besten. Dazu passen gebratene Streifen von Chicorée, Cicorino rosso und Frühlingszwiebeln.


Geräuchertes Lachsfilet auf Randencreme

Optisch und geschmacklich toll: geräucherte Wildlachsrückenfilets werden erwärmt auf einer Creme aus pürierten Randen und mit marinierten Randen serviert.


Apéro-Toasts

Für Apéro-Toasts werden die mit Knoblauch «imprägnierten» Brot-Viertel einzeln mit Käse, Rauchlachs, Rohschinken, Bündnerfleisch und Sprossen belegt.


Forellen-Fenchel-Tartine

Schnell ist der kleine Imbiss zubereitet: Brot wird mit gehobeltem Fenchel und geräucherten Forellenfilets belegt, darauf kommen Orangenkonfitüre und Dill.


Blütencouscous mit Lachs

Herrliches Bouquet an Farben und Geschmack: Blütencouscous, schön gezogen im Zwiebel- und Apfelsaftsud. Dazu feines Lachsfilet: Gaumen- und Augenschmaus pur.


Tramezzini mit Lachs und Kapern

Hübsche Fingerfoodkreation für den Apéro oder fürs Partybuffet: Toastbrottürmchen, belegt mit Räucherlachs und einer Kräuterpaste aus Dill und Kapern.


Lachsterrine mit Karotten

Eine Terrine mit Rauchlachs, Karotten und Frischkäse selbst zu machen, ist nicht ganz einfach. Dafür macht die edle Vorspeise dann doppelt Freude.


Forellenfilet mit Madras Curry

Eine Vorspeise für Fischfans: Forellenfilets mit Madras Curry würzen und anbraten, dann auf Spinatblättern und rotem Camargue-Reis servieren.


Rauchlachstarte

Diese beiden Köstlichkeiten holen gegenseitig das Maximum aus sich heraus: Rauchlachs und Ziegenfrischkäse auf einer Tarte – eine betörende Geschmackskombi.


Bruschette dreimal anders

Zum Brunch, beim Apéro, auf einem Buffet sind Bruschette beliebt. Auf die gerösteten Brotscheiben kommen Brie und Pilze, Schinken oder Lachs und Wasabinüsse.


Lachs mit Pastinaken und Limettenbutter

Würziges Pastinakenpüree ist ein prima Begleiter zu gebratenen Lachssteaks mit Limettenbutter. Das attraktive Hauptgericht ist einfach zuzubereiten.


Rauchlachs-Tartelettes

Kleine Tartellettes für grosse Feinschmecker: Küchlein blind backen, mit zitronig-pikanter Ricotta-Quarkmasse füllen, mit Lachs und Gemüse perfektionieren.


Apéro-Bowls mit Ananas

Spannende Apérohäppchen: In kleinen Bowls werden mit Honig, Essig und Pfeffer gewürzte Ananasstücke teils mit Flammlachs, teils mit Rohschinken angerichtet.


Lachspastete

Lachspastete ist ein festliches Gericht; auch praktisch, wenn man Gäste hat. Im Blätterteigmantel stecken neben Lachs Champignons, Reis und Blattspinat.


Lauwarme Rauchlachs-Spinat-Terrine

Das aufsehenerregende Fisch-Gemüse-Gericht lohnt sich: Kabeljau- und Rauchlachsmassen in Terrine füllen und im Ofen pochieren. Schmeckt auch kalt.


Fischfondue mit Jakobsmuscheln und Crevetten

Es muss nicht immer ein Chinoise oder ein Bourguignonne sein. Ein Fischfondue mit Lachs, Jakobsmuscheln, Crevetten und Pak-Choi macht genauso viel Freude.


Eglifilet auf Salat mit Pfefferdressing

Tasmanischer Pfeffer schmeckt zuerst süsslich, dann sehr scharf. Er prägt das Dressing für den Salat, auf dem gebratene Eglifilets angerichtet werden.


Lachs mit Honig-Senf-Glasur

Mit Blütenhonig, Zitrone und Senf glasierte Wildlachsfilets bieten ein Geschmackserlebnis sondergleichen. Gegart auf Lauch passen sie perfekt zu Wildreis.


Gebackene Kabeljaufilets

Kabeljau unter der Kruste: ein leichtes Fischgericht, das sich super schnell zubereiten lässt und mit der zitronigen Brotpanade prima schmeckt.


Pikante Tartelettes

Scharfes Fingerfood als Partyhit: Tartelettes, mal mit Bündnerfleischsalat, mal mit Forelle und Meerrettichcreme, mal mit Hummus, Piquillos und Pistazien.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration