Rauchlachsröllchen

Rauchlachsröllchen

25 Min.

Rauchlachsröllchen mit Frischkäse-Joghurt-Füllung mit Oliven und Kräutern, serviert mit Knäckebrot, sind ein hübsches Fingerfood für Party, Apéro und Brunch.

Zutaten

Apéro

Ergibt

12
  • 12
  • 24

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 80 gentsteinte schwarze Oliven
  • ½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie und Dill
  • ca. 3 ELFrischkäse nature
  • 1 ELJoghurt nature
  • 200 gRauchlachs, ca. 6 Tranchen
  • ca. 3 Scheiben5-Korn-Knäckebrot
  • ca. 1 ELPerlen aus Aceto balsamico
  • 160 gentsteinte schwarze Oliven
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie und Dill
  • ca. 6 ELFrischkäse nature
  • 2 ELJoghurt nature
  • 400 gRauchlachs, ca. 12 Tranchen
  • ca. 6 Scheiben5-Korn-Knäckebrot
  • ca. 2 ELPerlen aus Aceto balsamico
Kilokalorien
80 kcal
300 kj
Eiweiss
4 g
20,5 %
Fett
6 g
69,2 %
Kohlenhydrate
2 g
10,3 %

So gehts

Zubereitung:
20-25 Minuten
  1. Oliven und Kräuter hacken. Beides mit Frischkäse und Joghurt verrühren. Lachstranchen auslegen, mit Füllung bestreichen und einrollen. Rollen zu kleinen Röllchen schneiden. Knäckebrot in Stücke brechen. Röllchen dazu oder darauf anrichten. Mit einigen Balsamico-Perlen garnieren. Nach Belieben mit Dill oder Petersilie garnieren.

Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rauchlachsroellchen

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration