Rauchlachstarte

1 Std. 10 Min.

Diese beiden Köstlichkeiten holen gegenseitig das Maximum aus sich heraus: Rauchlachs und Ziegenfrischkäse auf einer Tarte – eine betörende Geschmackskombi.

Zutaten

Salziges Gebäck

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 26 cm Ø

für 2 Kuchenbleche à ca. 26 cm Ø

für 3 Kuchenbleche à ca. 26 cm Ø

  • 1achteckig ausgewallter Kuchenteig à 270 g
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • 1 BundRadieschen
  • 300 gZiegenfrischkäse
  • 180 gJoghurt nature
  • ½Zitrone
  • 1 BundDill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gRauchlachs
  • 2achteckig ausgewallte Kuchenteige à 270 g
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • 2 BundRadieschen
  • 600 gZiegenfrischkäse
  • 360 gJoghurt nature
  • 1Zitrone
  • 2 BundDill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gRauchlachs
  • 3achteckig ausgewallte Kuchenteige à 270 g
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • 3 BundRadieschen
  • 900 gZiegenfrischkäse
  • 540 gJoghurt nature
  • Zitronen
  • 3 BundDill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gRauchlachs
Kilokalorien
500 kcal
2.050 kj
Eiweiss
20 g
17,4 %
Fett
23 g
45,1 %
Kohlenhydrate
43 g
37,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Teig ausrollen. Samt Backpapier ins Blech legen. Teig mit einer Gabel einstechen. Teigboden mit Backpapier belegen und mit Hülsenfrüchten beschweren. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten blind backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Hülsenfrüchte samt Papier entfernen.

    fast fertig
  2. Radieschen in Scheiben schneiden. Ziegenkäse und Joghurt verrühren. Zitronenschale fein dazureiben. Wenig Dill für die Garnitur beiseitestellen, Rest hacken und beigeben. Ziegenkäsemasse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf den Teigboden verteilen. Mit Lachs, restlichem Dill und Radieschen belegen.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration