Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Weisse Schokoladen-Cookies

Es müssen nicht immer Brownies sein: Cookies mit weisser Schokolade sind ein aparte Alternative zu dunklen Schoggi-Guetzli.


Haferguetzli mit Akazien-Honig und Zimt

Die knusprig-vanilligen Haferguetzli mit Akazienhonig, Sultaninen, Zimt und Zitronenaroma schmecken am besten überzogen mit dunklen Schokoladenlinien.


Wirz-Bergkäse-Capuns

Für dieses Variante des Bündner Gerichts Teigmischung und Bergkäsestäbchen in Wirzblätter gerollt garen und mit Muskat-Rahm-Sauce übergiessen.


Apfelwähe

Apfelwähe ist ein Klassiker. Diese Version kommt ohne fetten Guss aus und bringt so den Geschmack der Früchte optimal zur Geltung. Geht auch mit Fertigteig.


Cholera

«Chouera», wie die Oberwalliser ihren Gemüsekuchen mit dem martialischen Namen Cholera nennen, wird mit Lauch, Äpfeln, Kartoffeln und Bergkäse gemacht.


Fritschipastete

Das Ragout im Blätterteig ist ein echter Klassiker. In Luzern geniesst man dieses Gericht zur Fasnacht als Fritschipastete, andernorts wird sie als Chügelipastete geliebt.


Cordon bleu mit Chicorée, Pfefferkäse und Apfel

Goldbraun gebratene Cordon-bleu-Schnitzel mit einer exquisiten Füllung aus Chicorée, Apfel und Pfefferkäse. Schmackhaftes Hauptgericht für kühlere Tage.


Ofenküchlein mit Kompottkirschen

Aus einem Brandteig gebacken Ofenküchlein werden aufgeschnitten und mit Kompottkirschen und Schlagrahm gefüllt. Ein ebenso hübsches wie feines Dessert.


Ghackets im Apfel

Ghackts mit Hörnli und Apfelmus einmal anders: Gehacktes Rindfleisch an Tomaten-Sauce mit Zwiebel und Majoran wird im Apfel zu Hörnli serviert.


Lauchwähe kalorienärmer

Lauchkuchen zählt zu den klassischen Schweizer Wähen. Mit dem etwas leichteren Guss und Salat als Beilage lässt er sich auch mit weniger Kalorien geniessen.


Spätzlipfanne mit Speck und Käse

Greyerzer, gebratener Speck, Röstzwiebeln und Rosmarin mit selbst gemachten, gebratenen Spätzli, frisch aus der Pfanne – ein feiner, würziger Sattmacher.


Minestrone mit Käsenocken

Käsenocken – aus Gruyère mit Hartweizengriess und Eigelb – krönen die Minestrone mit Wintergemüse wie Fenchel, Karotten, Sellerie, Wirz und Kartoffeln.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

rotes Thai-Curry mit pochiertem Poulet
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Ghackets Gehacktes mit Hörnli
Klassiker
Karottenrisotto mit Karottengrün-Pesto
Herbst
Schwarzwälder-Kirschtorte
Backen
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration