Bratkartoffeln mit Spiegelei

Bratkartoffeln mit Spiegelei

25 Min.

Bratkartoffeln übrig? In diesem schnellen Brunch- oder Hauptgericht mit Zwiebeln, Spiegelei und Petersilie schmecken sie nicht nur der Familie doppelt gut.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen, Gericht in 2 Pfannen zubereiten. Spiegeleier portionenweise braten.
  • 600 gGschwellti
  • 2 ELPaniermehl
  • Bratbutter
  • ½Zwiebel
  • Öl
  • 4Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ZweigPetersilie
  • 1,2 kgGschwellti
  • 4 ELPaniermehl
  • Bratbutter
  • 1Zwiebel
  • Öl
  • 8Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ZweigePetersilie
  • 2,4 kgGschwellti
  • 8 ELPaniermehl
  • Bratbutter
  • 2Zwiebeln
  • Öl
  • 16Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ZweigePetersilie
  • 3,6 kgGschwellti
  • 72 gPaniermehl
  • Bratbutter
  • 3Zwiebeln
  • Öl
  • 24Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ZweigePetersilie
Kilokalorien
530 kcal
2.200 kj
Eiweiss
20 g
15,3 %
Fett
24 g
41,2 %
Kohlenhydrate
57 g
43,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Gschwellti schälen. In mundgerechte Stücke schneiden. Mit Paniermehl mischen. Reichlich Bratbutter erhitzen, Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten anbraten. Inzwischen Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. In einer zweiten Bratpfanne wenig Öl erhitzen, Eier darin zu Spiegeleiern braten. Zwiebel zu den Kartoffeln geben,ca. 5 Minuten mitbraten. Bratkartoffeln und Eier mit Salz und Pfeffer würzen und anrichten. Petersilie fein hacken, darüberstreuen. Dazu passt Salat.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration