Gekochte Eier

Gekochte Eier

20 Min.

Ein kompletes vegarisches Hauptgericht mit Italianità. Ei mit klassischem Tomatensugo auf Reis servieren.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Eier
  • ¼Zwiebel
  • ¼Knoblauchzehe
  • ½ ELOlivenöl
  • 200 ggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 ZweigOregano
  • 4Eier
  • ½Zwiebel
  • ½Knoblauchzehe
  • 1 ELOlivenöl
  • 400 ggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • ¼ BundOregano
  • 8Eier
  • 1Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELOlivenöl
  • 800 ggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • ½ BundOregano
  • 12Eier
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 3 ELOlivenöl
  • 1,2 kggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • ¾ BundOregano
  • 16Eier
  • 2Zwiebeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELOlivenöl
  • 1,6 kggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 BundOregano
  • 20Eier
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 5 ELOlivenöl
  • 2 kggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1¼ BundOregano
  • 24Eier
  • 3Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • 2,4 kggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1½ BundOregano
Kilokalorien
260 kcal
1.100 kj
Eiweiss
15 g
24,6 %
Fett
16 g
59 %
Kohlenhydrate
10 g
16,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Eier ca. 6 Minuten kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Zwiebel und Knoblauch hacken. Im Öl andünsten. Tomaten dazugeben. Sauce ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Eier schälen und nach Belieben halbieren. Zur Tomatensauce geben, darin aufwärmen. Oreganoblättchen von den Stielen zupfen und darüberstreuen. Dazu Reis servieren.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration