Ei im Strudelteig

Ei im Strudelteig

28 Min.

Dieses hübsche, vegetarische Hauptgericht schmeckt das ganze Jahr über: Ei auf Tomate und Mozzarella im Strudelteig, serviert mit frischem Blattsalat.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 6geschälte Tomaten (Pelati) aus der Dose
  • 2Mozzarellas, z. B. di bufala
  • 8 BlätterStrudelteig
  • 8Eier
  • Kräutersalz
  • 1 dlOlivenöl
Kilokalorien
790 kcal
3.300 kj
Eiweiss
35 g
17,9 %
Fett
53 g
61,1 %
Kohlenhydrate
41 g
21 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
6-8 Minuten
Gesamt:
28 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Tomaten aus dem Saft heben, vierteln und gut abtropfen lassen. Mozzarellas in Stücke schneiden. Pro Teigtasche 1 Strudelteigblatt falten und in einen tiefen Teller legen. Etwas Tomate und Mozzarella daraufgeben. 1 Ei in ein Schälchen aufschlagen und darübergeben, mit Kräutersalz würzen. Das Teigblatt wie eine Blüte verschliessen. Sofort auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit etwas Öl beträufeln. Auf diese Weise 8 Strudelteigtaschen herstellen. In der Ofenmitte 6–8 Minuten knusprig backen. Teig­taschen mit Kräutersalz bestreuen. Dazu Blattsalat servieren.

Rezept: Ralph Schelling
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/ei-im-strudelteig

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Zum Füllen der Teigtaschen Teigblätter in einen tiefen Teller geben und Ränder hochklappen, damit das Ei nicht ausläuft.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration