Karotten-Kartoffel-Tätschli

Karotten-Kartoffel-Tätschli

30 Min.

Knuspriges, schnell zubereitetes vegetarisches Gericht. Dazu einen Joghurt-Kürbiskern-Dip servieren, der mit Petersilie, Zitronensaft und Ingwer abgeschmeckt wird.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 6 Stück

Ergibt 12 Stück

Ergibt 24 Stück

Ergibt 36 Stück

Hochrechnungshinweis: Tätschli portionweise braten bis zum Servieren bei 90 °C im Backofen warm halten.
  • 200 gKarotten
  • 150 gfestkochende Kartoffeln
  • ½Knoblauchzehe
  • 10 gMehl
  • 1Ei
  • ½ TLSalz
  • ¼ TLPfeffer
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • 2 ELKürbiskerne
  • ¼ Bundglattblättrige Petersilie
  • ½ TLZitronensaft
  • 2 Prisengemahlener Ingwer
  • 90 gJoghurt nature
  • 400 gKarotten
  • 300 gfestkochende Kartoffeln
  • 1Knoblauchzehe
  • 20 gMehl
  • 2Eier
  • 1 TLSalz
  • ½ TLPfeffer
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 4 ELKürbiskerne
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 1 TLZitronensaft
  • 4 Prisengemahlener Ingwer
  • 180 gJoghurt nature
  • 800 gKarotten
  • 600 gfestkochende Kartoffeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 40 gMehl
  • 4Eier
  • 2 TLSalz
  • 1 TLPfeffer
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 8 ELKürbiskerne
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 2 TLZitronensaft
  • 1 Msp.gemahlener Ingwer
  • 360 gJoghurt nature
  • 1,2 kgKarotten
  • 900 gfestkochende Kartoffeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 60 gMehl
  • 6Eier
  • 3 TLSalz
  • 1½ TLPfeffer
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 150 gKürbiskerne
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 3 TLZitronensaft
  • ¼ ELgemahlener Ingwer
  • 540 gJoghurt nature
Kilokalorien
310 kcal
1.300 kj
Eiweiss
12 g
16,7 %
Fett
15 g
47 %
Kohlenhydrate
26 g
36,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Karotten und Kartoffeln schälen, an einer Röstiraffel reiben. Knoblauch dazupressen. Mehl daruntermischen. Eier verquirlen, beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Masse in wenig Öl braten, degustieren und wenn nötig, Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Pro Tätschli 2–3 EL Masse in der Pfanne zu dünnen Rondellen à ca. 8 cm ∅ ausstreichen. Bei mittlerer Hitze knusprig braten. Wenden und fertig braten, bis sie goldbraun sind. Kurz auf Haushaltpapier abtropfen und sofort servieren.

    fast fertig
  2. Inzwischen Kürbiskerne ohne Fett in einer Bratpfanne rösten. Mit den Kräutern grob hacken. Mit Zitronensaft und Ingwer zum Joghurt geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Tätschli servieren. Dazu passt Blattsalat.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration