Schenkeli

Schenkeli

1 Std. 40 Min.

Süsser Gebäckklassiker. Der Teig aus Butter, Milch, Ei, Zucker, Zitronenschale und Mehl wird goldbraun frittiert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

25
  • 25
  • 50

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 40 gButter
  • 0,25 dlMilch
  • 1Ei
  • 125 gZucker
  • 1 Msp.Salz
  • ½Zitrone
  • 200 gMehl
  • 1 TLBackpulver à 2,5 g
  • Öl zum Frittieren
  • 80 gButter
  • 0,5 dlMilch
  • 2Eier
  • 250 gZucker
  • 2 Msp.Salz
  • 1Zitrone
  • 400 gMehl
  • 2 TLBackpulver à 2,5 g
  • Öl zum Frittieren
Kilokalorien
100 kcal
450 kj
Eiweiss
1 g
3,9 %
Fett
6 g
52,9 %
Kohlenhydrate
11 g
43,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
kühl stellen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Butter schmelzen und abkühlen lassen. Milch, Ei, Zucker und Salz mischen. Zitronenschale fein dazureiben. Butter dazumischen. Mehl und Backpulver mischen und beigeben. Rasch zu einem Teig zusammenfügen. In Klarsichtfolie einpacken und ca. 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  2. Reichlich Frittieröl in einer tiefen, weiten Pfanne oder Fritteuse auf 170 °C erhitzen. Teig kneten und zu Rollen à ca. 2 cm Ø formen. Diese in Stücke à ca. 5,5 cm schneiden und an den Enden zuspitzen. Portionenweise ca. 3 Minuten zu goldbraunen Schenkeli frittieren. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Schenkeli sind in einer gut verschlossenen Dose maximal 3 Tage haltbar.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration