Zigerkrapfen

Zigerkrapfen

25 Std. 10 Min.

Die in der Fritteuse gebackenen Zigerkrapfen sind ein Klassiker aus dem Glarnerland. Als Dessert, Fingerfood oder ganz einfach für zwischendurch.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gZiger oder Ricotta
  • 2Eier
  • 2 ELGewürzzucker (Magenträs), aus dem Delikatessgeschäft
  • 2 ELZucker
  • Mehl zum Auswallen
  • Frittierfett
  • Zucker zum Wenden
  • Teig

  • 640 gMehl
  • 2 PrisenSalz
  • 60 gButter, kalt
  • 120 gZucker
  • 3,5 dlMilch
Kilokalorien
430 kcal
1.800 kj
Eiweiss
10 g
9,5 %
Fett
17 g
36,3 %
Kohlenhydrate
57 g
54,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
im Kühlschrank ruhen lassen:
1 Tag
ruhen lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
25 Std. 10 Min.
  1. Weiter gehts

    Am Vortag für den Teig Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Butter und Zucker dazugeben, alles zwischen den Händen bröselig reiben. Milch dazugiessen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Klarsichtfolie gewickelt 1 Tag im Kühlschrank ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Am Zubereitungstag für die Füllung Ziger zerdrücken. Mit Eiern, Gewürzzucker und Zucker verrühren. Falls nötig Masse gleichmässig pürieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Teig halbieren, auf der Arbeitsfläche auf wenig Mehl ca. 2 mm dünn auswallen. Teige mit einem sauberen Küchentuch abdecken und ca. 20 Minuten ruhen lassen. Je 6 Teigquadrate à ca. 12 cm schneiden. Auf jedes Quadrat ca. 1 EL Füllung geben. Teigränder mit Wasser bestreichen. Quadrate zu Dreiecken falten. Ränder andrücken.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Fett in der Fritteuse auf 170 °C erhitzen. Krapfen einzeln 6–8 Minuten backen, dabei einmal wenden. Herausheben und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Noch warm in Zucker wenden.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Der Glarner Gewürzzucker Magenträs besteht unter anderem aus Zucker, Sandelholzpulver, Zimt und Ingwer. Nach Belieben Zitronenzesten oder Weinbeeren zur Füllung geben. Für kleinere Gesellschaften Menge halbieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration