Nussgipfel

Nussgipfel

2 Std. 15 Min.

Klassisches Schweizer Süssgebäck. Füllung von Zucker, Rahm sowie grob gehackten und gemahlen Haselnüssen in Hefeteig rollen. Gipfel glasieren, backen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 6 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Hefeteig

  • 20 gHefe
  • 2 dlMilch, lauwarm
  • 400 gMehl
  • 1 ELZucker
  • 1Zitrone
  • 50 gButter, kalt
  • ½ TLSalz
  • 1Eiweiss
  • 70 gPuderzucker
  • Füllung

  • 100 ggemahlene Haselnüsse
  • 80 gHaselnüsse
  • 2 ELZucker
  • 2 ELHalbrahm
Kilokalorien
600 kcal
2.500 kj
Eiweiss
15 g
10,1 %
Fett
28 g
42,6 %
Kohlenhydrate
70 g
47,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 80 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
2 Std. 15 Min.
  1. Weiter gehts

    Hefe und Milch mit 50 g Mehl und Zucker verrühren. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen. Butter in Würfel schneiden, mit restlichem Mehl, Salz und Zitronenschale zum Vorteig geben. Alles ca. 5 Minuten zu einem elastischen Teig kneten. Mit einem feuchten Küchentuch bedeckt bei Zimmertemperatur ca. 60 Minuten aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Füllung gemahlene und ganze Haselnüsse nacheinander in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett rösten. Ganze Haselnüsse grob hacken. Mit gerösteten gemahlenen Haselnüssen, Zucker, Rahm und 3 EL Zitronensaft mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 160° C Umluft vorheizen. Teig auf wenig Mehl ca. 2 mm dick auswallen. In 6 Dreiecke schneiden. Ränder mit wenig Eiweiss bepinseln und je ca. 3 EL Füllung auf die Teigstücke verteilen. Dreiecke vom breiten Ende her zu Gipfeln aufrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Nussgipfel in der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen, herausnehmen. Puderzucker und Zitronensaft verrühren, Gipfel damit bestreichen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Mäusli

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration