Gâteau du Vully

Gâteau du Vully

1 Std. 45 Min.

Exquisite Idee aus der Kuchenwelt: lockerer Hefeboden mit einer cremigen Rahmschicht und feinem Zimtaroma – der perfekte Begleiter fürs Picknick.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 28 cm Ø

für 2 Kuchenbleche à ca. 28 cm Ø

  • 10 gHefe
  • 1 TLZucker
  • 1Ei
  • 1,5 dlMilch
  • 300 gMehl
  • 3 dlDoppelrahm
  • 1Eigelb
  • 9Würfelzucker à 4 g
  • 20 gButter, kalt
  • 1 TLZimt
  • 20 gHefe
  • 2 TLZucker
  • 2Eier
  • 3 dlMilch
  • 600 gMehl
  • 6 dlDoppelrahm
  • 2Eigelb
  • 18Würfelzucker à 4 g
  • 40 gButter, kalt
  • 2 TLZimt
Kilokalorien
740 kcal
3.050 kj
Eiweiss
15 g
8,3 %
Fett
44 g
54,7 %
Kohlenhydrate
67 g
37 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
ruhen lassen:
ca. 75 Minuten
backen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Weiter gehts

    Hefe mit Zucker mischen. Beiseite stellen, bis die Hefe flüssig ist. Ei, Milch, Mehl und Hefe mischen, ca. 10 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Diesen zugedeckt an einem warmen, zugfreien Ort ca. 1 Stunde aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Rahm und Eigelb mischen. Würfelzucker in grobe Stücke hacken. Butter in kleine Flocken schneiden.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 250 °C vorheizen. Teig rund auswallen. In das mit Backpapier ausgelegte Blech legen. Teig mit einer Gabel einstechen. Eigelb-Rahm-Mischung darübergiessen. Würfelzuckerstücke und Butterflocken auf dem Kuchen verteilen. Mit Zimt bestreuen. Ca. 10 Minuten in der Ofenmitte backen. Herausnehmen und vor dem Servieren ca. 15 Minuten stehen lassen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Durch den Würfelzucker verteilt sich die Süsse unregelmässig. Wer das nicht möchte, nimmt Kristallzucker.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration