Randen-Zimt-Schnecken

Randen-Zimt-Schnecken

2 Std. 35 Min.

Zum Verschenken wie auch zum selber Geniessen sind mit pürierten Randen gefärbte und aromatisierte Zimtschnecken mit Haselnuss-Zucker-Zimt-Füllung ein Hit.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

15
  • 15
  • 30

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 28 cm Ø

für 2 Kuchenbleche à ca. 28 cm Ø

  • 200 ggekochte Randen
  • 75 gButter
  • 1 dlMilch
  • ½ WürfelHefe
  • 1Ei
  • 500 gMehl
  • 80 ggemahlener Rohzucker
  • 2 TLSalz
  • Mehl zum Auswallen
  • Füllung

  • 60 gButter, sehr weich
  • 50 ggemahlener Rohzucker
  • 5 TLZimt
  • 60 ggemahlene Haselnüsse
  • 400 ggekochte Randen
  • 150 gButter
  • 2 dlMilch
  • 1 WürfelHefe
  • 2Eier
  • 1 kgMehl
  • 160 ggemahlener Rohzucker
  • 4 TLSalz
  • Mehl zum Auswallen
  • Füllung

  • 120 gButter, sehr weich
  • 100 ggemahlener Rohzucker
  • 10 TLZimt
  • 120 ggemahlene Haselnüsse
Kilokalorien
260 kcal
1.100 kj
Eiweiss
6 g
9,3 %
Fett
11 g
38,2 %
Kohlenhydrate
34 g
52,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 90 Minuten
backen:
20-25 Minuten
Gesamt:
2 Std. 35 Min.
  1. Weiter gehts

    Teig zubereiten

    Randen in Stücke schneiden und fein pürieren. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Milch dazugiessen und erwärmen. Hefe darin auflösen. Ei dazurühren. Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen. Buttermilch und die Hälfte des Randenpürees beigeben und alles zu einem geschmeidigen, elastischen Teig verkneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Stunde gehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Füllung und Schnecken zubereiten

    Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca. 45 x 35 cm auswallen. Für die Füllung restliches Randenpüree mit Butter, Zucker, Zimt und Haselnüssen glattrühren. Füllung auf dem Teig ausstreichen, dabei an einer Längsseite einen Rand von ca. 3 cm freilassen. Teig von der bestrichenen Längsseite her satt aufrollen. Rolle in ca. 3 cm breite Stücke schneiden.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Schnecken backen

    Kuchenblech ölen oder mit Backpapier belegen. Die Schnecken mit wenig Abstand im Blech verteilen. Zugedeckt nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 180 ° C Unter-/Oberhitze vorheizen. Schnecken in der unteren Ofenhälfte 20–25 Minuten backen.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/randen-zimt-schnecken

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Schnecken nach dem Backen mit wenig Kaffeerahm bestreichen. Schnecken mit einer Puderzuckerglasur aus 4–5 EL Puderzucker und wenig Wasser oder Randensaft verzieren. Nach Belieben die Milch für den Teig durch Randensaft ersetzen. Der Teig wird geschmacklich etwas erdiger und erhält eine etwas intensivere Farbe.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren